VORANKÜNDIGUNG


Kayo Adachi-Rabe, Andreas Becker (Hg.): Körperinszenierungen im japanischen Film

 

 

NEUERSCHEINUNGEN


Frank Jacob (Hg.): Pferde in der Geschichte. Begleiter in der Schlacht, Nutztier, literarische Inspiration


Julie Woletz: Human-Computer Interaction. Kulturanthropologische Perspektiven auf Interfaces


Judith Kretzschmar, Sebastian Stoppe, Susanne Vollberg (Hg.): Hercule Poirot trifft Miss Marple. Agatha Christie intermedial


 

 

HERZLICH WILLKOMMEN

 

auf den Seiten des Büchner-Verlags – Wissenschaft und Kultur mit Sitz in Darmstadt, der südhessischen Wissenschaftsstadt. Informieren Sie sich über unser Angebot aus den Bereichen der Kultur- und Sozialwissenschaften.

 

 

AKTUELLES


 

Am Mittwoch, den 29.6. beginnt in Leipzig die viertägige internationale Konferenz "A Hundred Years of Film Theory. Hugo Münsterberg and Beyond: Concepts, Applications and Perspectives". Alle Infos gibt es unter www.muensterberg-2016.de!

 

 


 

Pressemitteilung der Universitäten Halle-Wittenberg und Leipzig zu "Hercule Poirot trifft Miss Marple"

 

 

 

 

 

 

 

 

EMPFEHLUNGEN


 

"Der Sammelband ist richtungweisend für die deutschsprachige Fanforschung. […] Zugleich verdeutlicht die Bandbreite der Texte die generelle Relevanz und große Diversifikation von Fandoms in der zeitgenössischen Kulturlandschaft und im wissenschaftlichen Umgang mit ihnen."

– Anne Ganzert in: MEDIENwissenschaft: Rezensionen – Reviews 2/2015

Vera Cuntz-Leng (Hg.): Creative Crowds. Perspektiven der Fanforschung im deutschsprachigen Raum

 

 


 

"…stellt für die Utopie- und die SF-Forschung einen nicht zu unterschätzenden Gewinn dar."

– Richard Saage in: Zeitschrift für Politik 3/2015

 

 

 

Sebastian Stoppe: Unterwegs zu neuen Welten. Star Trek als politische Utopie

 


 

"Aus Sicht eines Denkers und Technikers analysiert Brinker mit großem Sachverstand unsere Wirtschafts- und Gesellschaftsbereiche und klopft sie auf Schwachstellen und Fehlentwicklungen ab."

Robin Wood Magazin

 

 

Werner Brinker: Denkfehler Wachstum. Wege in eine zukunftsfähige Wirtschaft