Als ambitionierter Künstler und auch als zweifacher Familienvater liegt es Marcel Veneman am Herzen, sogenannten “Angsträumen” durch konzeptionelle Auftragsarbeiten im Bereich Graffiti ein positives Image zu verleihen. Durch gezielte Aufklärungsarbeit etwa an Schulen hat Sprühliebe es geschafft, den positiven Effekt von Kunst auf unsere Gesellschaft zu vermitteln und ein langfristiges Bewusstsein bei SchülerInnen zu schaffen.

Publikationen