Gérard de Nerval: Erzählungen

20.04.2022, 11:28

= Reihe Alfred Wolfensteins Kleine Bibliothek der Weltliteratur, Band 6 Im Jahr 1921 legt der Expressionist Alfred Wolfenstein Erzählungen von Gérard de Nerval (1808–1855) in einer Auswahl und in eigener Übertragung vor; sie erscheinen in drei Bänden im renommierten Münchner Drei Masken Verlag. Wolfenstein hat sich damit einem französischen Autor gewidmet, der zu Lebzeiten in …

read more
posted in , No Comments

Edgar Allan Poe: A. G. Pyms abenteuerliche Erlebnisse

20.05.2021, 20:17

= Reihe Alfred Wolfensteins Kleine Bibliothek der Weltliteratur, Band 5 Mit seiner Novelle A. G. Pyms abenteuerliche Erlebnisse hoffte Edgar Allan Poe auf einen Publikumserfolg, da er sich mehrerer Spielarten eines durchaus beliebten Genres des 19. Jahrhunderts bediente: derjenigen der Abenteuer-, Reise- und Sensationsliteratur ebenso wie der Schauergeschichten. Auch wenn seine diesbezüglichen Hoffnungen enttäuscht wurden, so …

read more
posted in , No Comments

Armer Lelian

09.04.2020, 12:51

= Reihe Alfred Wolfensteins Kleine Bibliothek der Weltliteratur, Band 4 Paul Verlaine (1844–1896) ist einer der bedeutendsten Lyriker des französischen Symbolismus. Früh beeinflusst durch Charles Baudelaire, entwickelt er bald seine eigene, hochsensible, ausdrucksmächtige und doch ›natürliche‹ Sprache. Aus ihr sprechen Schwermut, Leidenschaft und Liebe, Grundkoordinaten menschlichen Lebens schlechthin. Was im Literarischen als hohe Kunst goutiert …

read more
posted in , No Comments

Rimbaud

16.11.2018, 15:49

= Reihe Alfred Wolfensteins Kleine Bibliothek der Weltliteratur, Band 3 Arthur Rimbaud (1854–1891) gilt insbesondere durch seine Lyrik als Kultfigur. Entstanden in seinen Jugendjahren, lebt sie von dem Bruch mit literarischen Konventionen, von der Faszination der Sprache und den modernen Sprachbildern, die bis heute nichts von ihrer Wirkmächtigkeit eingebüßt haben. Die ästhetische Radikalität Rimbauds findet …

read more
posted in , No Comments

Hier schreibt Paris

04.05.2018, 13:08

= Reihe Alfred Wolfensteins Kleine Bibliothek der Weltliteratur, Band 2 1931 gibt der deutsche Expressionist Alfred Wolfenstein eine viel beachtete Anthologie in der Internationalen Bibliothek Berlin heraus: »Hier schreibt Paris«. In ihr versammelt er Vertreter aus ›Tout-Paris‹, der kulturellen und literarischen Elite Frankreichs. Sie richtet ihren Blick auf die französische Metropole, um ein intellektuelles Panorama …

read more
posted in , No Comments

Alfred Wolfensteins Kleine Bibliothek der Weltliteratur

06.12.2017, 13:25

Reihe herausgegeben von Prof. Dr. Hermann Haarmann Mitte der 1980er-Jahre gab Hermann Haarmann der Witwe Alfred Wolfensteins – Henriette Hardenberg, die nach der Scheidung 1938 neu heiratete – das Versprechen, die ihm übertragenen Rechte an den Wolfenstein-Übersetzungen zu nutzen, um diese vor dem Vergessen zu bewahren. Gut 30 Jahre später werden mit Alfred Wolfensteins Kleiner …

read more
posted in , No Comments

Emily Brontë: Umwitterte Höhen

06.12.2017, 13:22

= Reihe Alfred Wolfensteins Kleine Bibliothek der Weltliteratur, Band 1 Mitte der 1980er Jahre gab Hermann Haarmann Margarete Frankenschwerth – der unter dem Künstlernamen Henriette Hardenberg bekannten Lyrikerin des deutschen Expressionismus – das Versprechen, die ihm von ihr übertragenen Rechte an den Übersetzungen ihres ersten Ehemanns Alfred Wolfenstein zu nutzen, um diese vor dem Vergessen …

read more
posted in , No Comments