Wo ist Fritz? – Opfer des § 175 im Dritten Reich

30.11.2023, 10:57

Mit Beiträgen von Jens Dobler, Bernd Gaiser und Martina Hahn Friedrich Wilhelm Spangenberg (1914–1944) verlebt seine Kindheit und Jugend in Marburg an der Lahn. Nach seinem Studium der Pharmazie und nur wenigen Berufsjahren als Apotheker wird er 1942 zur Wehrmacht einberufen. Im Dritten Reich wurde ihm seine Homosexualität zum Verhängnis. 1943 wurde er denunziert und …

read more
posted in , No Comments

Plastik des 20. und 21. Jahrhunderts in Marburg

12.12.2022, 13:29

Die vorliegende, komplett überarbeitete Neuausgabe aktualisiert die 1980 erschienene Dokumentation Plastik des 20. Jahrhunderts in Marburg. Seit dem damaligen Erscheinen haben zahlreiche neu hinzugekommene plastische Kunstwerke den öffentlichen Raum der Stadt Marburg – öffentliche Gebäude und Anlagen – künstlerisch belebt. Seit dieser Zeit sind aber auch einige ältere Arbeiten verloren gegangen oder haben ihren Standort …

read more
posted in , No Comments