21.08.2019, 15:44

Veranstaltungsort: Buchhandlung Inge Jakobi Marburg

Beginn: Sa. 31.08.2019 um 16:00 Uhr, Ende: Sa. 31.08.2019 um 18:00 Uhr

 

 

In seinem Buch beschäftigt sich Klaus Dieter Spangenberg mit dem verfemten Künstler Ernst Kelle, der 1943 nach Marburg kam und dort die erste Privatgalerie nach dem Krieg gründete. In seinen Werken vereinigt sich zurückhaltende Schwermut mit einer grundlegenden Sehnsucht nach Harmonie, die zu einer höchst eigenwilligen Bildsprache führte. Der Autor greift diese Punkte auf und stellt das Leben des Künstlers beeindruckend vor.

Mit musikalischer Begleitung liest der Autor Klaus Dieter Spangenberg aus seinem neuen Buch.