Dennis Basaldella, geb. 1982 in Karlsruhe, studierte Filmregie in Rom und Europäische Medienwissenschaft als Bachelor und Master an der Universität Potsdam. Seine Masterarbeit Geschichte(n) der DDR. Betrachtung des Internet-Archivs ›Wir waren so frei… Momentaufnahmen 1989/1990‹ mit Jean-Luc Godard, eine film- und medienwissenschaftliche Betrachtung und Analyse eines Internet-Archivs der Deutschen Kinemathek in Berlin, wurde im Studiengang als eine der besten M.A.-Abschlussarbeiten des Jahres 2013 ausgezeichnet. Von 2014 bis 2020 war er als Mitarbeiter im Filmarchiv und im Forschungsprojekt »Regionale Bilder auf Filmen (1950–1990)« zum DDR-Amateurfilm im Filmmuseum Potsdam tätig. Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind Archiv, Digitalisierung, Filmgeschichte, DDR und DDR-Amateurfilm.

Publikationen