Philip Stade beschäftigt sich seit vielen Jahren mit digitalen Medien und ist selbst als Blogger und auf Twitter aktiv. Als Musikwissenschaftler promovierte er an der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit einer interdisziplinären Arbeit zu Urheberrecht und Musik. Zurzeit arbeitet er als Musiklehrer an einem Gym-nasium im Schwarzwald und veröffentlicht zum Thema Bildung im digitalen Wandel.

Publikationen