Veranstaltung zu »Das eigensinnige Kind«, am 19. Oktober 2019, 12:30 Uhr, Buchmesse Frankfurt, Gemeinschaftsstand »Literatur in Hessen«

18.10.2019, 11:47

Veranstaltungsort: Buchmesse Frankfurt, Gemeinschaftsstand Literatur in Hessen Veranstaltungbeginn: Samstag, 19. Oktober 2019, 12:30 Uhr     Am Samstag, 19. Oktober sprechen unsere Autoren Wolfram Ette und Björn Vedder über Ettes Buch »Das eigensinnige Kind«. Für ihn ist Eigensinn eine treibende Kraft, die Einfluss auf die komplexen Verdrängungs- und Unterdrückungsverhältnisse im zeitgenössischen Dreieck von Kind, Familie …

Veranstaltung zu »Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe«, am 18. Oktober 2019, im Kulturzentrum KUKOON

18.10.2019, 11:42

Veranstaltungsort: Kulturzentrum KUKOON, Bremen Veranstaltungsbeginn: Freitag, 18. Oktober 2019, 20:00 Uhr     In ihrem Buch »Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe« berichten die sieben Mitglieder, was es bedeutet, ein gemeinsames Bankkonto zu führen: für Partner_innen, Eltern und Kinder, für ihre Einstellung zu Erwerbsarbeit und unbezahlten Tätigkeiten, Nachwuchsplanung und die Alterssicherung. Am Freitag, den 18. Oktober …

Veranstaltung zu »Kinderfrei statt kinderlos«, am 17. Oktober 2019, 14:00 Uhr, Buchmesse Frankfurt, Leseinsel Kurt Wolff Stiftung

18.10.2019, 11:37

Veranstaltungsort: Buchmesse Frankfurt, Leseinsel der Kurt Wolff Stiftung Veranstaltungsbeginn: Donnerstag, 17. Oktober 2019, 14:00 Uhr     Am Donnerstag, 17. Oktober diskutiert unsere Autorin Verena Brunschweiger und die Chefradakteurin der Frankfurter Rundschau Bascha Mika über Brunschweigers hochumstrittenes Manifest »Kinderfrei statt kinderlos«. In diesem setzt sie sich mit der Frage auseinander, ob Kinder zu einem erfüllten …

Veranstaltung zu »Niemand sollte vor seinem Tod sterben«, am 25. Oktober 2019, 11:00 Uhr, MAIK München

15.10.2019, 12:23

Veranstaltungsort: MAIK (Münchener Außerklinischer Intensiv Kongress) Veranstaltungsbeginn: Freitag, 25. Oktober 2019, 11:00 Uhr     Wenn man schwer kranke Menschen danach fragt, wann sie sich erstmals ihrer Endlichkeit bewusst wurden, so berichten diese u. a. über Erlebnisse, in denen sie das erste Mal sozial ausgegrenzt oder diskriminiert wurden. Dieser Prozess eines sozialen Sterbens kann aufgrund …

Veranstaltung zu »Die Grenzen meines Denkens sind die Grenzen meiner Welt«, am 29. Oktober 2019, 20 Uhr, Buchhandlung Elwert-Lehmanns

15.10.2019, 11:46

Veranstaltungsort: Buchhandlung Elwert-Lehmanns Beginn: Dienstag, 29. Oktober 2019, 20:00 Uhr     Unser Autor Christian Mayer spricht in stimmungsvoller Atmosphäre – inlusive Wasser, Wein und Käsegebäck – über die unterschiedlichsten Bereiche des alltäglichen Lebens. In seinem Buch versammelt er Ansätze, die in der Lage sind, eingefahrene Denkmuster in Bewegung zu bringen und damit Räume und …

Rückblick: Veranstaltung zu »Nostalgie im Upside Down« im Carl-Schurz-Haus Freiburg

14.10.2019, 12:23

  Mit einer Folge der beliebten Serie »Stranger Things« – inklusive Popcorn und Coke – endete der Vortrag unserer Autorin über »Nostalgie im Upside Down«. Im Rahmen der Vortragsreihe »Televisionary: Amerika in Serie« sprach Steiner über ihre Forschungen, die sich insbesondere der Interrelation von Medien, Nostalgie, Gedächtnis und Rezeption widmen.

Rückblick: Veranstaltung zu »Millionär in der DDR« im Mannheimer Kunstverein

14.10.2019, 12:11

  Am 9. Oktober 2019 sprach Christopher Nehring, begleitet von Fotos und Dokumenten, über den Antiquitätenhändler Siegfried Kath und die Geschichte des Staatlichen Kunsthandels in der DDR. Die Veranstaltung fand im Mannheimer Kunstverein statt und der Mannheimer Morgen berichtete darüber.

Veranstaltung zu »Nostalgie im Upside Down«, am 10. Oktober, 19 Uhr, Carl-Schurz-Haus Freiburg

25.09.2019, 14:15

Veranstaltungsort: Carl-Schurz-Haus – Deutsch-Amerikanisches Insitut Freiburg Beginn: Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19:00 Uhr     Die Serie Stranger Things ist eine Hommage an die Popkultur der 1980er Jahre, die in kürzester Zeit zu einem globalen Pop-Phänomen avancierte. In ihrem Buch und Vortrag widmet sich Jutta Steiner der Frage, wie Stranger Things eine wahre Nostalgiewelle auslösen …

Veranstaltung zu »Millionär in der DDR«, am 9. Oktober 2019, 19 Uhr, Mannheimer Kunstverein

25.09.2019, 14:07

Veranstaltungsort: Mannheimer Kunstverein Beginn: Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19:00 Uhr     In seinem Buch folgt Christopher Nehring der Spur des Antiquitätenhändlers Siegfried Kath. Der Selfmade-Millionär baute in der DDR innerhalb von zehn Jahren ein extrem lukratives Handelsimperium auf. Kaths Erfolg wurde schnell misstrauisch vom Ministerium für Außenhandel beäugt und sein Versuch, mitten im Sozialismus …

Rückblick: Veranstaltung zu »Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe« mit den Mitgliedern der Finanzcoop im Café am Grün

02.09.2019, 14:30

  Man hätte erwarten können, dass das Thema solidarischen Zusammenlebens nicht zuletzt auch die legendäre Generation der 68er ansprechen würde und doch waren es ca. 35 überwiegend junge Besucher_innen, die am Samstag, 31. August, im Café am Grün zur Buchvorstellung »Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe« gekommen waren (Toll!). Mehr als zwei Stunden folgten sie den …

Rückblick: Veranstaltung zu »Ernst Kelle – Befreite Kunst in Marburg« von Klaus Dieter Spangenberg in der Buchhandlung Jakobi

02.09.2019, 14:07

  Am 31. August 2019 las Klaus Dieter Spangenberg aus seinem Buch »Ernst Kelle – Befreite Kunst in Marburg«. Darin beschäftigt er sich mit dem verfemten Künstler. Mit musikalischer Untermalung durch das Trio um die Violinistin Elke Terre-Stahl fanden sich am Samstagnachmittag rund 40 Gäste in der kleinen Buchhandlung ein.

VERANSTALTUNG ZU »FINANZCOOP ODER REVOLUTION IN ZEITLUPE«, 20:30 UHR, CAFÉ ROTER STERN IN MARBURG

21.08.2019, 15:46

Veranstaltungsort: Café Roter Stern, Marburg Beginn: Sa. 31.08.2019 um 20:30 Uhr     Würden Sie all Ihr Geld mit anderen teilen, obwohl Sie weder in derselben Stadt wohnen noch durch familiäre Band zusammengehalten werden? Eine Gruppe von Menschen, die genau dieses Modell leben, sprechen Ende August in Marburg über ihre »Finanzcoop«. In ihrem Buch »Finanzcoop …

VERANSTALTUNG ZU »ERNST KELLE – BEFREITE KUNST IN MARBURG«, 16 UHR, BUCHHANDLUNG INGE JAKOBI

21.08.2019, 15:44

Veranstaltungsort: Buchhandlung Inge Jakobi Marburg Beginn: Sa. 31.08.2019 um 16:00 Uhr, Ende: Sa. 31.08.2019 um 18:00 Uhr     In seinem Buch beschäftigt sich Klaus Dieter Spangenberg mit dem verfemten Künstler Ernst Kelle, der 1943 nach Marburg kam und dort die erste Privatgalerie nach dem Krieg gründete. In seinen Werken vereinigt sich zurückhaltende Schwermut mit …

Kulturgeschichte der Bühnenzauberkunst gewinnt Jubiläumspreis des Büchner-Verlags

06.08.2019, 14:54

»Eine wunderbare Idee und eine tolle, der LeserIn zugewandte, überzeugende Arbeit!« (Dr. Tina Kaiser, Jury-Mitglied des Büchner-Jubiläumspreises)   Der Jubiläumspreis des Büchner-Verlags hat ein besonderes Kaninchen aus dem Hut gezaubert: »Techniken der Täuschung. Eine Kultur- und Mediengeschichte der Bühnenzauberkunst im späten 19. Jahrhundert« ist der Titel der preisgekrönten Dissertation von Katharina Rein. Rein ist wissenschaftliche …

Rückblick: Buchvorstellung »Mitreden« von Kirsten Fründt und Ralf Laumer im Marburger TTZ

01.08.2019, 11:22

  Am 25. Juli 2019 präsentierten Kirsten Fründt und Ralf Laumer im Marburger TTZ den von Ihnen im Auftrag der Akademie für Kommunalpolitik (AfK) Hessen herausgegebenen Band »Mitreden«. Die Herausgeber_innen – moderiert und unterstützt von Michael Siebel, Geschäftsführer der AfK – stellten Formen, Chancen und Herausforderungen kommunaler Bürgerbeteiligung vor und ließen die Gäste an ihren …

Veranstaltung zur Neuerscheinung »Mitreden« über kommunale Bürgerbeteilung, 25. Juli 2019, 19 Uhr, TTZ

15.07.2019, 12:17

Veranstalter: Akademie für Kommunalpolitik Hessen e. V. Veranstaltungsort: TTZ Technologie- und Tagungszentrum Beginn: Do. 25.07.2019 um 19:00, Ende: Do. 25.07.2019 um 21:30     Der von Kirsten Fründt und Ralf Laumer herausgegebene Band »Mitreden« versammelt den reichen Erfahrungsschatz von Praktiker_innen aus Kommunalverwaltungen, politischen Gremien und der Dienstleistungsbranche – sie alle haben ganz konkret an Projekten …

Büchner-Bücher im Open Access

05.07.2019, 10:07

Ab sofort sind erste Publikationen unseres Programms als frei zugängliche Open Access-Bücher auf unserer Webseite sowie im verlagseigenen Repositorium verfügbar. Durch die Etablierung einer Open Access-Publikationsstruktur zusätzlich zu unserem klassischen Verlagsprogramm möchten wir dem größer werdenden Bedarf an frei verfügbarem Wissen und möglichst uneingeschränkter Reichweite von wissenschaftlicher Fachliteratur nachkommen – und damit den digitalen Wandel …

Rückblick: Lisa Uhlig-Elsebach zu Besuch bei der Buchhandlung Inge Jakobi

26.06.2019, 15:34

Am 19.06.2019 trafen sich Yoga-Freunde in der Buchhandlung Inge Jakobi in Marburg, um mit der Autorin Lisa Uhlig-Elsebach über ihr Buch »Hara Yoga – Achtsam fließen« zu sprechen. In geselliger Runde wurde geredet, gelacht und einige Übungen durchgeführt. In dem ungewöhlichen Ambiente einer Buchhandlung war dies ein besonderes Erlebnis.

Albert T. Lieberg auf Lesereise im Juni 2019 (Leipzig, München und Berlin)

12.06.2019, 16:09

Albert T. Lieberg (Der Systemwechsel) ist im Juni 2019 für insgesamt 4 Veranstaltungen in Deutschland zu Gast. Hier die Termine: 22. Juni 2019, 19 Uhr: Japanisches Haus Leipzig, Eisenbahnstraße 13B (Eintritt frei). 24. Juni 2019, 19 Uhr: Alte Utting München, Lagerhausstraße 15 (Eintritt frei). 25. Juni 2019, 19 Uhr: Aquarium Berlin Südblock, Skalitzer Straße 6 …

Der Büchner-Verlag auf der KasselBuch 2019 – ein Rückblick!

28.05.2019, 15:30

Am 11. und 12. Mai fand in Kassel die zweite Buchmesse für unabhängige Verlage statt. In diesem Jahr waren wir auch dabei. Wir haben viele interessante Gespräche geführt und die Gelegenheit genutzt, uns mit Kolleg_innen aus anderen Verlagen auszutauschen.  

Lesung und Diskussion mit unserem Autor Albert T. Lieberg in Berlin

27.05.2019, 15:44

In jeder Hinsicht ein heißer Sommer

11. und 12. Mai 2019: Büchner-Team auf KasselBuch – Verlagspräsentation & Titelvorstellung Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe

09.05.2019, 16:20

Am kommenden Wochenende veranstaltet das Literaturhaus Nordhessen zum zweiten Mal eine Buchmesse. Das Besondere: Die Messe richtet sich speziell an eigenständige Verlage und Kleinverleger aus der Region sowie dem Bundesgebiet. Insgesamt werden 36 hessische Verlage ihre Programme präsentieren! Die Messe findet am Samstag, 11. und Sonntag 12. Mai 2019, jeweils von 11 bis 18 Uhr …

Büchner-Bulli-Tour-Frühjahr 2019 – ein Rückblick!

30.04.2019, 15:04

Das Büchner-Team auf Bulli-Tour durch das Rheinland und das Ruhrgebiet – Impressionen unserer diesjährigen Frühjahrstour    

Neuerscheinungen Herbst 2019

29.04.2019, 15:00

Fertig ist sie, unsere Vorschau auf das Herbstprogramm 2019! Hier der PDF-Link zum Download! Gemeinsam mit unseren Autor_innen haben wir für das anstehende Herbsthalbjahr wieder ein vielseitiges Programm mit Neuerscheinungen aus den Bereichen Politik/Gesellschaft, Medien/Kultur, Literatur/Sprache, Soziales/Care sowie Regionalia zusammengestellt. Sind interessante Titel für Sie dabei? Sie können sich gern schon Ihr(e) Exemplar(e) vormerken: bestellung@buechner-verlag.de. …

Büchner-Team auf Bullitour Frühjahr 2019 – eingeschränkte Erreichbarkeit

09.04.2019, 14:34

Wir sind in dieser Woche (8. bis 12. April) auf Bullitour und treffen Autor_innen, Pressevertreter_innen und Unterstützer_innen des Verlags. Wir drehen Bullitalks und machen an verschiedenen Unis auf den Büchner-Verlag aufmerksam. Aufgrund der Bullitour kann es zu verzögerten Rückmeldungen kommen – wir bitten dies zu entschuldigen. Unsere E-Mails werden täglich abgerufen. Ihre Bestellungen werden natürlich …

Kinderfrei statt kinderlos: Feministische Streitschrift aus dem Büchner-Verlag sorgt für Kontroversen

21.03.2019, 17:56

Wir freuen uns über die Debatte, die das Buch von Verena Brunschweiger „Kinderfrei statt kinderlos“ entfesselt hat und fühlen uns inspiriert von unserer Autorin, die sich unerschrocken der Auseinandersetzung stellt. Da die Inhalte der Streitschrift in der Öffentlichkeit zumeist verkürzt wahrgenommen werden, hier ein paar Worte dazu, warum wir diesen Titel ins Wettrennen um die …

Veranstaltungstipp: Reicher Pöbel-Autor Björn Vedder zu Gast in Marburg

24.01.2019, 10:46

Reicher Pöbel: Ein spannendes Gespräch zwischen Soziologe und Eliteforscher Michael Hartmann und Kurator und Kulturphilosoph Björn Vedder, Donnerstag, 14. März 2019 ab 19 Uhr, TTZ Marburg. Eine gemeinsame Veranstaltung von DGB, Strömungen e. V. und dem Büchner-Verlag. Die Veranstaltung wird von Tina Dürr, der stellvertretenden Leiterin des Demokratiezentrums Hessen moderiert. Der Eintritt ist frei.

Die Jury hat entschieden! Preisträgerin des Büchner-Jubiläumspreises für Nachwuchswissenschaftler_innen steht fest!

21.12.2018, 15:35

Die Jury hat entschieden: Die Gewinnerin des Büchner-Jubiläumspreis für Nachwuchswissenschaftler_innen steht fest. Herzlichen Glückwunsch an die Preisträgerin! An alle Teilnehmer_innen, die leider nicht gewonnen haben: Uns haben sehr viele spannende, prämierungswürdige Arbeiten erreicht. Dass wir nur eine kostenlose Veröffentlichung zu vergeben haben, ist wirklich unglaublich schade! Wir bedanken uns aufrichtig für das Vertrauen in unser …

Programmvorschau Frühjahr 2019

16.11.2018, 16:46

Unsere Vorschau für das Frühjahrsprogramm 2019 ist fertig: Hier der PDF-Link zum Download! Darin stellen wir wieder engagierte, spannende – lesenswerte – Sach- und Fachbücher vor, die in den kommenden Monaten erscheinen werden. Sind interessante Titel für Sie dabei? Sie können sich gern schon Ihr(e) Exemplar(e) vormerken: bestellung@buechner-verlag.de. Wir nehmen Ihre Bestellung auf und bringen …

Ausschreibung »Jubiläumspreis für Nachwuchswissenschaftler_innen« aus dem Bereich der Medien- und Kulturwissenschaften

05.11.2018, 13:15

Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens lobt der Büchner-Verlag erstmalig einen Jubiläumspreis für Nachwuchswissenschaftler_innen aus dem Themenbereich der Medien- und Kulturwissenschaften aus. Eine fünfköpfige Jury aus den Fächern Kunstgeschichte, Kommunikations- und Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft/Philosophie und Literaturwissenschaft entscheidet über die Vergabe. Der_Dem Prämierten wird die Möglichkeit einer kostenlosen Buchveröffentlichung in wertiger Ausstattung gegeben und darüber hinaus die Option geboten, …

Büchner auf der Frankfurter Buchmesse 2018

26.09.2018, 14:06

Der Büchner-Verlag ist Teil des 2018 zum ersten Mal stattfindenden Gemeinschaftsstands »Literatur in Hessen«. Sie finden uns in Halle 4.1 G71.

Wo Sie uns und unsere Autoren 2018 finden!

10.08.2018, 10:44

Mittwoch, 28. Februar 2018: Wir waren Gastgeber beim Regionaltreffen vom Börsenverein – Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland. Mittwoch, 28. März 2018, 18 Uhr: Buchpräsentation und Diskussionsveranstaltung zu »Der Systemwechsel« mit unserem Autor Albert T. Lieberg im Café Tietz (Potsdamer Str. 77, 10785 Berlin–Tiergarten). Eintritt frei! Wir freuen uns auf spannende Diskussionen, anregende Gespräche und neue Perspektiven! …

Veranstaltungen von Büchner-Autoren

02.08.2018, 15:17

Zur politischen Kraft von Emotionen, Vortrag von Dr. Björn Vedder, Sonntag, 20. Januar 2019 um 15 Uhr, Künstlerhaus Schafhof Freising. Reicher Pöbel: Ein spannendes Gespräch zwischen Soziologe und Eiteforscher Michael Hartmann und Kurator und Kulturphilosoph Björn Vedder, Donnerstag, 14. März 2019 ab 19 Uhr, TTZ Marburg.   Veranstaltungen zur Landtagswahl 2018 mit Liv Dizinger, Kai Eicker-Wolf …

Vortrag unseres Autors Dr. Sebastian Stoppe

11.06.2018, 13:15

Unser Autor Dr. Sebastian Stoppe hält am 22. Juni 2018 im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften in Leipzig einen Vortrag zu Star Trek: „Borgs, Trills, weibliche Captains – Geschlechterkonzepte in STAR TREK“. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr.

Büchner-Verlag erhält Gründerpreis!

07.06.2018, 16:34

Wir haben einen großartigen Grund zur Freude: Der Büchner-Verlag wird mit dem Hessischen Verlagspreis in der Kategorie Gründerpreis ausgezeichnet. Der Preis, erstmalig im Jahr 2018 von Kunst- und Kulturminister Boris Rhein ausgelobt, würdigt die Leistung unabhängiger Verlage in Hessen. Partner der Aktion ist der Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. In …

Buchpräsentation »Der Systemwechsel«

30.05.2018, 14:25

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19.30 Uhr: Buchpräsentation zu »Der Systemwechsel – Utopie oder existenzielle Notwendigkeit?« mit unserem Autor Albert T. Lieberg im Barettino (Reuterstrasse 59, 12047 Berlin).

Lesung und Diskussion zum Buch „Millionär in der DDR“

02.05.2018, 18:10

Lesung und Diskussion zum Buch „Millionär in der DDR“ von Christopher Nehring 8. Mai 2018 19 Uhr Spionagemuseum Berlin Eintritt frei Das Leben des Siegfried Kath Die Stasi in der DDR gegen einen Millionär Auch in der DDR gab es Millionäre. Manche davon sogar »selfmade«. Doch konnte das im sozialistischen Arbeiter- und Bauernstaat gutgehen? Der …

Büchner-Bulli-Tour – wir sind wieder da!

26.04.2018, 8:11

Das Büchner-Team ist ab dem 30.04.2018 wieder im Marburger Büro zu erreichen. Vielen Dank an alle Autor_innen, Unterstützer_innen und Buchhändler_innen für eine tolle Büchner-Bulli-Tour 1_ 2018. Wir freuen uns schon auf die Bullitour 2_2018!

10 Jahre Büchner-Verlag – Das Jubiläumsprogramm

20.03.2018, 13:41

10 Jahre Büchner-Verlag – das Jubiläumsjahr! Unseren ersten runden Verlagsgeburtstag feiern wir mit zahlreichen Aktionen, über die wir an dieser Stelle informieren: Mittwoch, 28. Februar 2018: Wir waren Gastgeber beim Regionaltreffen vom Börsenverein – Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland. Mittwoch, 28. März 2018, 18 Uhr: Buchpräsentation und Diskussionsveranstaltung zu »Der Systemwechsel« mit unserem Autor Albert T. …

Diskussionsveranstaltung mit Albert T. Lieberg in Berlin

20.03.2018, 13:07

Am Mittwoch, 28. März 2018 um 18 Uhr ist unser Autor Albert T. Lieberg (http://www.buechner-verlag.de/buch/der-systemwechsel) im Café Tietz (Potsdamer Str. 77, 10785 Berlin–Tiergarten) zu Gast. Der Eintritt ist frei! Wir freuen uns auf spannende Diskussionen, anregende Gespräche und neue Perspektiven!

Wichtige Info für alle Besteller/innen von „Rummel im Plänterwald“ zum Sonderpreis

09.02.2018, 16:46

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, bis zum 31. Januar war der Titel „Rummel im Plänterwald“ von Christopher Flade, Ludwig Neumann und Sacha Szabo (erscheint im Mai 2018) zu einem Sonderpreis von 29 Euro statt 34 Euro bestellbar. Wie uns heute seitens der Autoren berichtet wurde, wurden die Bestellungen zum Subskriptionspreis einiger Kundinnen und Kunden storniert. …

Vortrag unseres Autors Dr. Sebastian Stoppe im Literaturcafé Leizig

09.02.2018, 9:34

15. Februar 2018 / 19.30 Uhr / Literaturcafé Leipzig Sebastian Stoppe »Aus dem Chaos in die Ordnung« Die Schaffung politisch-sozialer Strukturen in Star Trek Wenn von »Star Trek« die Rede ist, denkt man vor allem an Raumschiffe, Warp-Antrieb, Beamen und andere fiktive Technologien. Tatsächlich sind diese jedoch eher als »Hintergrundrauschen« präsent, denn »Star Trek« ist …

Buchpräsentation SPREEPARK. LOST PLACE …

15.01.2018, 16:24

  Buchpräsentation SPREEPARK. LOST PLACE MITTEN IN BERLIN mit Christopher Flade und Ludwig Neumann im Berliner DDR-Museum 16. Januar 2018, 19 Uhr Besucherzentrum des DDR Museum Sankt Wolfgang-Str. 2 10178 Berlin Der Eintritt ist frei Ein verlorener Ort mitten im Wald und doch im Herzen der Millionenstadt Berlin. Gräser wachsen durch Achterbahnschienen, das Riesenrad dreht …

Neuerscheinungen Frühjahr 2018

11.12.2017, 13:42

Unsere Programmvorschau für das kommende Frühjahr ist da! Werfen Sie schon jetzt einen Blick – oder auch zwei – auf die neuen Sach- und Fachbücher, die in den nächsten Monaten erscheinen werden. Sind interessante Titel für Sie dabei? Dann merken Sie sich gern schon Ihr(e) Exemplar(e) vor: bestellung@buechner-verlag.de. Wir nehmen Ihre Bestellung auf und bringen …

Telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt

13.10.2017, 9:59

Umzugsbedingt sind wir leider bis zum 25. Oktober nicht telefonisch erreichbar. Wenn Sie uns in der Zwischenzeit kontaktieren möchten, freuen wir uns über Ihre Mail an info@buechner-verlag.de – wir rufen Sie dann gerne zurück!

Wir sind startklar!

13.10.2017, 9:50

AM MONTAG GEHT’S LOS Wir rollen mit unserem schmucken Verlags-Bulli durchs Land, um AutorInnen, PressevertreterInnen und andere Interessierte zu treffen und ins Gespräch zu kommen! Unser Tourplan: 16. bis 18. Oktober: Berlin 19. Oktober: Göttingen 20. Oktober: Kassel Während unserer Tour sind wir per E-Mail über info@buechner-verlag.de zu erreichen – vielleicht ergibt sich ja auch …

Büchner-Verlag jetzt in Marburg!

14.09.2017, 15:42

BÜCHNER VERLAG FINDET NEUE HEIMAT IN MARBURG! Der Büchner-Verlag wird seit dem 25. August von vier ehemaligen Mitarbeitern des Tectum-Verlags geleitet. In Zukunft werden Ina Beneke, Mareike Gill, Sabine Manke und Norman Rinkenberger den Verlag vom neuen Verlagssitz Marburg aus führen. Sie finden den Büchner-Verlag ab sofort in der Bahnhofstraße 6 in Marburg (1. Stock, …

Herzlich Willkommen!

13.05.2017, 12:31

Alles neu macht der Mai – dies gilt in diesem Jahr auch für die Webpräsenz des Büchner-Verlags. In Zukunft werden wir Sie an dieser Stelle über Neuigkeiten aus dem Verlag informieren. Wenn Sie automatisch über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und Vorschauen auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie sich gerne für den neuen Büchner-Newsletter anmelden. Wir …