Christina Mundlos

16.11.2022, 19:53

Christina Mundlos ist Soziologin, Coachin und Autorin. Als ehemalige Gleichstellungsbeauftragte berät sie Mütter in Krisensituationen rund um die Trennung und familienrechtliche Verfahren. Mit ihren wegweisenden Büchern hat sie immer wieder die öffentliche Aufmerksamkeit auf gesellschaftliche Tabuthemen gelenkt. So hat Mundlos maßgeblich dazu beigetragen, dass in Deutschland eine breite Debatte zum Thema Gewalt in der Geburtshilfe …

read more
posted in , No Comments

Martin Urban

19.05.2022, 16:24

Martin Urban, geboren 1936 in Berlin, stammt aus einer Theologenfamilie. Er studierte Physik, Chemie und Mathematik und arbeitete anschließend auf dem Gebiet der Plasmaphysik. Ab 1965 war er bei der Süddeutschen Zeitung, wo er von 1968 an die Wissenschaftsredaktion aufbaute und bis 2002 leitete. Ausgezeichnet wurde er unter anderem mit dem Theodor-Wolff-Preis für herausragende Leistungen …

read more
posted in , No Comments

Ulrich Pätzold

19.05.2022, 16:23

Dr. Ulrich Pätzold (*1943 in Bielefeld) promovierte 1972 bei Harry Pross an der FU Berlin über das Thema Journalistenausbildung. Redaktionell arbeitete er im RIAS Berlin und in der Züricher Weltwoche. Über 40 Jahre lang publizierte er journalistische Beiträge für Zeitungen, Zeitschriften, Radio und Fernsehen. 1978 wurde er zum ordentlichen Professor nach Dortmund berufen und baute …

read more
posted in , No Comments

Bernhard Hemetsberger

19.05.2022, 16:20

Dr. Bernhard Hemetsberger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr München. Er promovierte an der Universität Wien am Lehrstuhl für historische und vergleichende Schul- und Bildungsforschung. In seiner Forschung gilt besonderes Interesse gesellschaftlichen Erwartungshaltungen und Diskursen zu Schule, Bildung und Erziehung. Zuletzt erschienen: ›Schooling in Crisis. Rise and Fall of a German-American Success Story‹ …

read more
posted in , No Comments

Pascal Marc Wagner

19.05.2022, 16:19

Pascal Marc Wagner (*1993) hat einen M.A. in kultureller und kognitiver Linguistik sowie einen B.A. in Anglistik und Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München absolviert. Seine Masterarbeit ›Faia, Fira, Feuga: Kulturübergreifende Benennungsverfahren von Kunstworten in digitalen Spielen‹ ist im Verlag Werner Hülsbusch erschienen. Des Weiteren ist er Gründer des Game-Studies- und Wissenschaftskommunikations-Blogs languageatplay.de und Redakteur …

read more
posted in , No Comments

Vincent Fröhlich

19.05.2022, 16:18

Dr. Vincent Fröhlich, geb. 1981, studierte Literaturwissenschaft und Islamwissenschaft in Bonn, Bayreuth und Gießen. In seiner Promotion Der Cliffhanger und die serielle Narration (2015) untersuchte er Strukturen und Erzähltechniken von Serien, von 1001 Nacht bis hin zu Streaming-Serien. Heute leitet er ein DFG-Forschungsprojekt zu illustrierten Filmzeitschriften, das am medienwissenschaftlichen Institut der Phillipps-Universität Marburg beheimatet ist. …

read more
posted in , No Comments

Michael Mertes

19.05.2022, 16:17

Michael Mertes, geb. 1953, studierte Jura in Bonn, Tübingen und an der London School of Economics and Political Science. Er ist Sachbuchautor und literarischer Übersetzer. Seine Publikationen in jüngster Zeit umfassen Beiträge über die Bedeutung von Verschwörungsmythen in den internationalen Beziehungen, die Geschichte des Holocaust-Gedenkens in West- und Osteuropa sowie neue Tendenzen im Antisemitismus. Im …

read more
posted in , No Comments

Claudia Silber

19.05.2022, 16:14

Claudia Silber leitet beim Versandhandelsunternehmen memo AG die Unternehmenskommunikation. Außerdem unterstützt die studierte Germanistin das Nachhaltigkeitsmanagement – vor allem bei der Erstellung des memo Nachhaltigkeitsberichts. Ihr besonderes Interesse gilt Themen, die die Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft und die Transformation der Wirtschaft vorantreiben.

read more
posted in , No Comments

Alexandra Hildebrandt

19.05.2022, 16:13

Dr. Alexandra Hildebrandt ist freie Publizistin und Nachhaltigkeitsexpertin. Sie studierte Literaturwissenschaft, Psychologie und Buchwissenschaft und war viele Jahre in oberen Führungspositionen der Wirtschaft und beratend für den DFB tätig. Sie ist Herausgeberin von CSR-Büchern zu den Themen Sportmanagement, Digitalisierung, Energiewirtschaft und Klimawandel.

read more
posted in , No Comments

Dalie Giroux

13.05.2022, 13:46

Dalie Giroux lehrt seit 2003 politische Theorie am Institute of Feminist and Gender Studies sowie an der School of Political Studies der Universität Ottawa. In ihrer Forschung arbeitet sie an einer Theorie und einem anti-disziplinärem Versuchsaufbau zu Artikulationsformen im zeitgenössischen Amerika, die zwischen Raum, Sprache und Macht lokalisiert sind. Als Essayistin trägt sie zur Erneuerung …

read more
posted in , No Comments

Rainer Landvogt

04.05.2022, 13:25

Rainer Landvogt, geb. 1955, Literaturwissenschaftler, studierte Germanistik, Sozialwissenschaften und Erziehungswissenschaften in Essen und promovierte dort 1989 im Fach Neuere deutsche Literatur bei Manfred Schneider. Seit den 1980er Jahren ist er lektorierend, textend und übersetzend tätig – und mit dem eigenen Schreiben unterwegs zu möglicher Erkenntnis. In seinen essayistischen Publikationen sucht er überraschende Zugänge zu sprachlichen …

read more
posted in , No Comments

Charlotte Praetorius

04.05.2022, 13:24

Charlotte Praetorius ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur der Stiftung Universität Hildesheim. Nach ihrem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Romanistik in Frankfurt am Main und Lissabon war sie für verschiedene Filmfestivals tätig. Ihre Dissertation, die sich mit der Aneignung, Verwendung und Inszenierung gefundener fotografischer Materialien im zeitgenössischen Essay- …

read more
posted in , No Comments

Helmut Koch

14.03.2022, 12:00

Helmut Koch wurde 1949 auf einem Bauernhof geboren, hat Landwirtschaft gelernt, studiert und lange praktiziert. Über den Zweiten Bildungsweg legte er das Staatsexamen in Biologie und Gesellschaftslehre an der Gesamthochschule Kassel ab mit dem Schwerpunkt Zeitgeschichte und einer Arbeit über die Weimarer Republik und den Aufstieg des Nationalsozialismus. Nach Forschungen zur Geschichte der Industrialisierung in …

read more
posted in , No Comments

Markus Meschik

11.03.2022, 12:17

Markus Meschik, PhD, ist Sozialpädagoge und Leiter der Fachstelle für digitale Spiele enter in Graz, einer Beratungsstelle für Familien und Fachkräfte zu digitalen Medien in der Erziehung. Mit Tätigkeiten als Experte für die Bundesstelle für digitale Spiele in Österreich (BuPP) sowie als Lektor an den Universitäten Graz und Klagenfurt fungiert er als Bindeglied zwischen Forschung …

read more
posted in , No Comments

Angela Lamberty

10.03.2022, 10:52

Angela Lamberty was born in Munich in 1983. After graduating from school, she studied English Linguistics, Business studies and French Linguistics at the Ludwig-Maximilians-Universität. Her interest in cognitive-linguistic processes gave the impetus to her subsequent doctoral research. She is married and lives in Munich.

read more
posted in , No Comments

Katharina Bröcker

10.03.2022, 10:47

Katharina Holtz (geb. Bröcker), Jg. 1984, ist Diplom-Frankreichwissenschaftlerin und hat Romanistik, Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Kunstgeschichte an der Université Paris IV – Sorbonne und der Freien Universität Berlin studiert. Sie lebt in Berlin-Prenzlauer Berg.

read more
posted in , No Comments

Johanna Panagiotou

13.12.2021, 10:13

Johanna Panagiotou, geb. Mamali (Jg. 1981) lebt in Mittelfranken und Oberbayern, wo sie als Dozentin und Autorin arbeitet. Sie promoviert an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Amerikanische Kulturgeschichte und Germanistik) und ist Mitglied des LMUexcellent-Mentoring-Programms für Nachwuchswissenschaftlerinnen (Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften, 2022). Ihre Doktorarbeit wird demnächst eingereicht und im Büchner-Verlag veröffentlicht. Es handelt sich um eine …

read more
posted in , No Comments

Christine Rüffert

08.12.2021, 15:44

Christine Rüffert ist Filmkuratorin und Filmwissenschaftlerin. 1990–2007 arbeitete sie im Auftrag des Senators für Kultur in der Geschäftsführung und Programmplanung des Kommunalkino Bremen, im Anschluss wechselte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an die Universität Bremen, wo sie zum Experimentalfilm forscht und publiziert. Seit 1992 betreibt sie das von ihr begründete Experimentalfilmforum ›film:art‹, 1993 gründete sie das …

read more
posted in , No Comments

Jorun Jensen

08.12.2021, 15:41

Jorun Jensen studierte Medien- und Bildungs­wissenschaft in Bremen und Paris, derzeit Kunst- und Filmwissenschaft. Tätigkeiten im Frauen­archiv und Dokumentationszentrum belladonna, bei filmkulturellen Veranstaltungen sowie szenischen und journalistischen Produktionen. Beschäftigung beim Mariann Steegmann Institut. Kunst & Gender und im Galeriebetrieb. Neben feministischem Kino, aktuelle Forschung zu Bildpolitiken in visuellen Medien und künstlerischer Re-Inszenierung von historischem Bildmaterial. …

read more
posted in , No Comments

Wolfgang Fabricius

08.12.2021, 15:26

Dr. Wolfgang Fabricius hat neben dem Studium der Medizin, Chemie und Informatik sowie seiner wissenschaftlichen Tätigkeit in Universitätsinstituten, der Industrie, einer Bundesoberbehörde und einer Senatskommission der Deutschen Forschungsgemeinschaft als »Urgestein« der Berliner Alternativszene viele Basisprojekte mitgegründet bzw. mitgestaltet. Hierzu zählen unter anderem die Kritische Universität, die später in den Untergrund gegangene 68er-Zeitung Agit 883, der …

read more
posted in , No Comments

Gottfried Schweiger

08.12.2021, 15:10

Dr. Gottfried Schweiger arbeitet am Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg. Er beschäftigt sich vor allem mit Fragen der politischen Philosophie, insbesondere den Themen Armut, Migration und Kindheit. Er ist u.a. Mit-Herausgeber des Handbuchs Philosophie und Armut und des Handbuchs Philosophie der Kindheit (beide J. B. Metzler) sowie der Zeitschrift für Praktische Philosophie …

read more
posted in , No Comments

Malte Zill

08.12.2021, 15:07

Malte Zill studierte Historische und Systematische Musikwissenschaft sowie Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg und promoviert an der Hochschule für Musik und Theater München zum Thema ›Die STAGMA im Dritten Reich – Die Instrumentalisierung des musikalischen Urheberrechts im europäischen Kontext‹. Er war Stipendiat des Doktorandenkollegs Geisteswissenschaften der Universität Hamburg, des Deutschen Historischen Instituts in Rom und …

read more
posted in , No Comments

Stephan Klingner

08.12.2021, 15:04

Dr. Stephan Klingner ist Projektleiter im Bereich Forschung und Entwicklung am Universitätsrechenzentrum der Uni Leipzig sowie am Institut für Angewandte Informatik e.V. (InfAI). In diesem Rahmen leitet er zahlreiche Forschungsprojekte rund um die Themen Service Engineering, Wissensmanagement und Informationssysteme, vorrangig in den Domänen Musikwirtschaft und Precision Farming. Die Ergebnisse seiner Forschung sind in über 70 …

read more
posted in , No Comments

Inga Scharf da Silva

08.12.2021, 14:59

Dr. Inga Scharf da Silva ist Kulturanthropologin und Bildende Künstlerin. Nach ihrem Studium der Ethnologie und Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin (FU) und in Brasilien an der Universität von Bahia (UFBA), der Universität von São Paulo (USP) und der Universität von Pernambuco (UFPE), arbeitet sie am Jüdischen Museum Berlin und als Bildende Künstlerin in …

read more
posted in , No Comments

Marika Pierdicca

06.12.2021, 18:23

Marika Pierdicca hat Sozial- und Kulturanthropologie in Siena studiert und promovierte 2021 am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin. Zu ihren Themenschwerpunkte gehören Migration, differentielle Inklusion und Rassifizierung in neoliberalen Arbeitsverhältnissen sowie Subjektivierungsprozesse. Sie arbeitet im Bereich diskriminierungskritischer kultureller Bildung und zu den Schwerpunkten Intersektionalität sowie geschlechtliche und sexuelle Vielfalt.

read more
posted in , No Comments

Tim Kaysers

06.12.2021, 18:23

Tim Kaysers, Jahrgang 1973, ist Landschaftsarchitekt und Naturmensch. Das Thema Nachhaltigkeit ist Zentrum seines Schaffens. Sein Wissen um ökologische Zusammenhänge bringt er nicht nur beruflich, sondern auch in Arbeitsgruppen, Verbänden und Naturschutzorganisationen ein. Aufgewachsen im Schwarzwald, reiste er nach seinem Abitur in verschiedene Teile der Welt. Dort entwickelte er seine Faszination für die Natur und …

read more
posted in , No Comments

Katja Johanna Eichler

06.12.2021, 17:37

Als studierte Ethnologin beobachtet Katja Johanna Eichler den Diskurs um Identität bzw. Fragen der sog. »Interkulturalität« schon sehr lange und kommt damit auch im Rahmen ihrer beruflichen Praxis der Europabildung immer wieder in Berührung. Neue Perspektiven zu entwickeln, findet sie wichtig. Dies war auch das Ziel ihrer Dissertation zum Thema Migration und Gesundheit, in der …

read more
posted in , No Comments

Landkreis Marburg-Biedenkopf

03.12.2021, 11:12
read more
posted in , No Comments

Miriam Keil

25.11.2021, 17:32

Miriam Keil, geb. 1990 in Wesel, studierte Kommunikationsdesign im Bachelor an der FH Münster (Münster School of Design). Es folgte ein forschungsorientierter Master in Design an der Hochschule Düsseldorf (Peter Behrens School of Arts). Im Rahmen dieses Studiums begann die Zusammenarbeit mit Claudia Stollenwerk in Form des gemeinsamen Buchprojekts Echokammer. Sie entwickelt als selbstständige Designerin …

read more
posted in , No Comments

Claudia Stollenwerk

25.11.2021, 17:30

Claudia Stollenwerk, geb. 1989 in Aachen, studierte Kommunikationsdesign im Bachelor an der FH Münster (Münster School of Design). Es folgte ein forschungsorientierter Master in Design an der Hochschule Düsseldorf (Peter Behrens School of Arts). Im Rahmen dieses Studiums begann die Zusammenarbeit mit Miriam Keil in Form des gemeinsamen Buchprojekts Echokammer. Neben ihrer Begeisterung für Gestaltung …

read more
posted in , No Comments

Renildo Souza

29.10.2021, 11:51

Renildo Souza is a professor of political economy at the Faculty of Economics at the Federal University of Bahia (Brazil) and teaches in the Postgraduate Programs in International Relations (PPGRI-UFBA) and Economics (PPGE-UFBA), having coordinated the latter. He has written and published extensively in the areas of political economy, development, and Chinese economy.

read more
posted in , No Comments

Amrei Bahr

10.09.2021, 12:35

Dr. Amrei Bahr ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie forscht u.a. zur Ethik des Kopierens und zur Ethik der Abfallentsorgung. Ihr Engagement für bessere Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft betreibt sie vor allem auf Twitter und in diversen Gremien ihrer Universität.

read more
posted in , No Comments

Kristin Eichhorn

10.09.2021, 12:32

PD Dr. Kristin Eichhorn ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Paderborn. Ihre Schwerpunkte liegen in der Literatur des 18. Jahrhunderts und der Literatur der Moderne wie des Expressionismus. Sie engagiert sich im Netzwerk für Gute Arbeit in der Wissenschaft (NGAWiss).

read more
posted in , No Comments

Sebastian Kubon

10.09.2021, 12:31

Dr. Sebastian Kubon ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Geschichte der Universität Hamburg und ggw. in Elternzeit. Er ist promovierter Mediävist (zur Außenpolitik des Deutschen Ordens in Preußen) und beschäftigt sich momentan vor allem mit Public History und Food History. Zur Zeit steht die Kritik am deutschen Wissenschaftssystem im Rahmen von #95vsWissZeitVG und #IchBinHanna im Mittelpunkt …

read more
posted in , No Comments

Axel Winzer

26.05.2021, 17:30

Der Literaturwissenschaftler Dr. Axel Winzer hat 2012 für den Haffmans Verlag eine kritische Textedition der Kinder- und Hausmärchen herausgegeben und ist Autor zahlreicher Aufsätze. 2020 erhielt er den neu geschaffenen Grimm-Preis der Märchen-Stiftung Walter Kahn.  

read more
posted in , No Comments

Robert Dörre

26.05.2021, 17:28

Dr. Robert Dörre ist Medienkulturwissenschaftler mit den Schwerpunkten soziale Medien und Digitalkultur. Er hat Medienkulturwissenschaft, Filmwissenschaft und Soziologie in Mainz und Köln studiert und ist anschließend im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Graduiertenkollegs »Das Dokumentarische. Exzess und Entzug« an der Ruhr Universität Bochum promoviert worden. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Theorie, …

read more
posted in , No Comments

Guillaume Robin

26.05.2021, 17:24

Dr. Guillaume Robin ist Assistenzprofessor an der Université de Paris. Seine Forschungsschwerpunkte drehen sich um die Sport- und Körpergeschichte im 20. Jahrhundert in Deutschland. Seine jüngsten Forschungsarbeiten befassen sich mit Studien der Berliner Subkulturen mit besonderem Fokus auf das Berliner Techno-Publikum. Er ist bei der akademischen Zeitschrift Allemagne d’Aujourd’hui und im Forschungslabor ›Identité, Cultures et …

read more
posted in , No Comments

Stefan Peters

26.05.2021, 17:21

Das interdisziplinäre Team der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften an der Georg-August-Universität Göttingen besteht mit Frank Mußmann, Thomas Hardwig, Martin Riethmüller, Stefan Klötzer, Stefan Peters sowie einer Reihe studentischer Mitarbeiter*innen aus Sozialwissenschaftler*innen, Soziolog*innen, Psycholog*innen und Informatiker*innen.

read more
posted in , No Comments

Stefan Klötzer

26.05.2021, 17:18

Das interdisziplinäre Team der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften an der Georg-August-Universität Göttingen besteht mit Frank Mußmann, Thomas Hardwig, Martin Riethmüller, Stefan Klötzer, Stefan Peters sowie einer Reihe studentischer Mitarbeiter*innen aus Sozialwissenschaftler*innen, Soziolog*innen, Psycholog*innen und Informatiker*innen.

read more
posted in , No Comments

Martin Riethmüller

26.05.2021, 17:16

Das interdisziplinäre Team der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften an der Georg-August-Universität Göttingen besteht mit Frank Mußmann, Thomas Hardwig, Martin Riethmüller, Stefan Klötzer, Stefan Peters sowie einer Reihe studentischer Mitarbeiter*innen aus Sozialwissenschaftler*innen, Soziolog*innen, Psycholog*innen und Informatiker*innen.

read more
posted in , No Comments

Thomas Hardwig

26.05.2021, 17:15

Das interdisziplinäre Team der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften an der Georg-August-Universität Göttingen besteht mit Frank Mußmann, Thomas Hardwig, Martin Riethmüller, Stefan Klötzer, Stefan Peters sowie einer Reihe studentischer Mitarbeiter*innen aus Sozialwissenschaftler*innen, Soziolog*innen, Psycholog*innen und Informatiker*innen.

read more
posted in , No Comments

Frank Mußmann

26.05.2021, 17:14

Das interdisziplinäre Team der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften an der Georg-August-Universität Göttingen besteht mit Frank Mußmann, Thomas Hardwig, Martin Riethmüller, Stefan Klötzer, Stefan Peters sowie einer Reihe studentischer Mitarbeiter*innen aus Sozialwissenschaftler*innen, Soziolog*innen, Psycholog*innen und Informatiker*innen.

read more
posted in , No Comments

Gertraude Ralle

26.05.2021, 17:11

Dr. Gertraude Ralle, Jg. 1940, hat 60 Jahre lang die Gesundheitspolitik im geteilten und wiedervereinigten Deutschland beobachtet und aktiv mitgestaltet. Ihr Interesse galt neben den medizinischen Themen dem Aufbau und der Stellung der Gesundheitsversorgung in den beiden gegensätzlichen politischen und ökonomischen Systemen. In der DDR war sie als Hilfspflegekraft, Medizinstudentin, Allgemeinärztin, Fachärztin, Dozentin in Krankenhäusern, …

read more
posted in , No Comments

Harald Koberg

26.05.2021, 17:08

Dr. Harald Koberg studierte Philosophie und Kulturanthropologie in Graz. Seit zwanzig Jahren befasst er sich kulturwissenschaftlich, pädagogisch, journalistisch und als Veranstalter mit digitaler Spielkultur. Er begann als Gutachter bei der in Österreich für Videospiele zuständigen Bundesstelle. Heute schreibt er für das Popkultur-Magazin The Gap, hält medienpädagogische Workshops und Vorträge für den Verein Ludovico, organisiert das …

read more
posted in , No Comments

Marianne Acker

20.05.2021, 12:37

Marianne Acker, geboren 1939, war nach einem Übersetzer-Studium an der Universität Mainz in Französisch und Spanisch in verschiedenen Berufsfeldern im In- und Ausland tätig. Zuletzt und bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 1997 war sie in einer Großbank angestellt, wo sie ab 1982 auch als Vertrauensfrau der Schwerbehinderten tätig war. Seit 1978 praktiziert sie den …

read more
posted in , No Comments

Timotheus Böhme

20.05.2021, 12:25

Timotheus Böhme. M.A. Philosophie. Geboren in Leipzig 1993 und auch dort aufgewachsen, Studium der Philosophie und Religionswissenschaften in Rostock und in Oldenburg. Schon neben dem Studium und im Anschluss tätig als freiberuflicher Autor, Lektor, Übersetzer, sowie als Ethiklehrer, Projektentwickler und als Hobbymusiker. Ehrenamtlich an der Entwicklung des »Bachelor of Being« beteiligt, einem philosophischen Orientierungssemenster für …

read more
posted in , No Comments

Fritz Laupichler

20.05.2021, 12:24

Fritz Laupichler, geboren 1945 in Wien, Studium der Geschichte, Germanistik und Kunstgeschichte in Marburg. Langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg an der Universität Marburg. Publikationen über das Bildarchiv Foto Marburg, zur kunsthistorischen Dokumentation, zu ikonographischen und kulturhistorischen Themen, zur Burgenforschung sowie zur Stadtgeschichte Marburgs.

read more
posted in , No Comments

Dieter Schimang

20.05.2021, 10:59

Dr. Dieter Schimang (geb. 1942 nahe Torgau/​Elbe) hatte sein akademisch-politisches Erweckungserlebnis im Rahmen einer ethno­grafischen Feldforschung in Madagaskar. Dort erlebte er 1964, wie die brutale polizeiliche Durchsetzung des Bürgerlichen Rechts und Begriffs von Privateigentum die von ihm erforschte Gruppe und ihre Traditionen rigoros zerstörte. Ihm wurde klar, dass seine von der Volkswagenstiftung finanzierten Forschungseinsichten Konzernen …

read more
posted in , No Comments

Nicola Condoleo

20.05.2021, 10:58

Dr. Nicola Condoleo studierte Philosophie, Theaterwissenschaft und Deutsche Literaturwissenschaft; Promotion zu den Grundlagen der politischen Philosophie von Cornelius Castoriadis (Vom Imaginären zur Autonomie, 2015).

read more
posted in , No Comments

Berndt Acker

20.05.2021, 10:56

Berndt Acker wurde 1949 in Kronberg (Taunus) geboren, wuchs in Frankfurt am Main auf und besuchte dort die Freie Waldorfschule bis zur Hochschulreife im Jahr 1969. Nach dem Studium der Physik an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main bis 1987 übte er diverse Tätigkeiten aus, unter anderem in der Gesellschaft für Klassifikation, einem interdisziplinären, gemeinnützigen …

read more
posted in , No Comments

Moritz Rauchhaus

20.05.2021, 10:56

Moritz Rauchhaus studierte Deutsche Literatur, Philosophie und Europäische Literaturen in Berlin, Rom und Bordeaux. Seine Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem auf dem italienischen Spätmittelalter, dem hagiographischen Schreiben, mediterranen Identitäten und der Wechselwirkung von Kulinarik und Literatur. Zu seinen Veröffentlichungen zählen eine Geschichte des Mediums der Menükarte (Wohl bekam’s – In hundert Menüs durch die Weltgeschichte 2018) …

read more
posted in , No Comments

Meike Uhrig

20.05.2021, 10:53

Dr. Meike Uhrig (*1980) ist Medienwissenschaftlerin mit einem Schwerpunkt in der Film- und Emotionsforschung. Sie arbeitete an den Instituten für Film- und Medienwissenschaft der Universitäten Tübingen und Mainz sowie am Psychologischen Institut der Stanford University (USA). Zu Ihren Publikationen zählen die Bücher Emotion in Animated Films (Routledge 2020) und Darstellung und Wirkung von Emotionen im …

read more
posted in , No Comments

Adrian Gmelch

29.04.2021, 20:33

Adrian Gmelch, geb. 1993 in Rosenheim, ist im Bereich Unternehmensmarketing tätig. Seit er sehen und hören kann, hat er ein Hobby: Film. Gmelch hat nicht nur selbst Kurzfilme gedreht, sondern schreibt auch Filmkritiken und -beiträge. Seinem Hobby hat er außerdem bei Wikipedia freien Lauf gelassen und hunderte Artikel mit Fokus auf Film und Fernsehen geschrieben. …

read more
posted in , No Comments

Riccardo Altieri

29.04.2021, 9:50

Riccardo Altieri (Jg. 1987) hat an der Universität Würzburg Germanistik und Geschichte studiert und an der Universität Potsdam im Fach Geschichte promoviert. Er arbeitet für das Johanna-Stahl-Zentrum für jüdische Geschichte und Kultur in Unterfranken. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, des Judentums und des Klassismus. Mit Bernd Hüttner gab er 2020 den …

read more
posted in , No Comments

Jan Schaller

29.04.2021, 9:48

Jan Schaller ist Sozialwissenschaftler, Blogger und Autor – in dieser Reihenfolge. Er studierte Politikwissenschaften in Berlin und Paris und promoviert nun in Osnabrück. In seiner Promotion forscht er zu Akteur:innen und Machtdynamiken im Europäischen Migrationsregime. Seiner Freude fürs politische Schreiben ging er in den Jahren 2013–2019 auf dem Blog undogmatisch.net nach, wo er in erster …

read more
posted in , No Comments

Sebastian Kunze

29.04.2021, 9:45

Sebastian Kunze studierte Nahost- und Politikwissenschaften (BA) sowie Jüdische Studien (MA) in Halle (Saale), Berlin, Potsdam, Southampton und Jerusalem. Im Masterstudium war er Stipendiat der Rosa Luxemburg Stiftung. Die Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Verhältnissen und Entwicklungen begleitete er über zehn Jahre in verschiedenen Funktionen eines Arbeiterjugendverbands und reflektierte sie 2013–2019 auf dem Blog undogmatisch.net. Seit …

read more
posted in , No Comments

Christof Zurschmitten

29.04.2021, 9:28

Christof Zurschmitten wuchs in einem Dorf in den Schweizer Bergen auf und studierte Germanistik, Geschichte und Medienwissenschaften in Bern und Berlin. Schreibt seit Langem, manchmal literarisch, häufig kritisch, gelegentlich professionell, immer aber schwer mit Hirn behangen, für zahlreiche Special- und General-Interest-Publikationen über Spiele, Filme und weiteres Kulturzeugs. Ehemals Co-Ressortleiter »Film« und »Games« auf nahaufnahmen.ch. Arbeitet …

read more
posted in , No Comments

Norman Volkmann

29.04.2021, 9:27

Norman Volkmann studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik in Rostock. Seit 2011 schreibt er für das TITEL Kulturmagazin und Nahaufnahmen.ch und übernahm 2019 die Co-Leitung des Games-Ressorts. Er ist der festen Überzeugung, dass Banjo-Kazooie unumstritten der beste 3D-Platformer aller Zeiten ist. Ehemals Podcaster bei »hate a minute«. Zusammen mit Frau und Mops lebt er in Berlin …

read more
posted in , No Comments

Jasmin Degeling

17.03.2021, 15:31

Jasmin Degeling ist Medienwissenschaftlerin und Geschlechterforscherin. Arbeitsschwerpunkte sind Medien der Sorge, Gender und Queer Studies, Biopolitik, politische Affekte sowie digitaler Faschismus.

read more
posted in , No Comments

Lennart Herberhold

14.01.2021, 19:57

Lennart Herberhold war Programmvolontär beim Norddeutschen Rundfunk und arbeitet seither fürs NDR- und ARD-Fernsehen. Er interessiert sich vor allem für Fragen des Zusammenlebens in Deutschland, von der Debatte über Identitätspolitik bis zur Frage, wie Mieten und Grundstückspreise das gesellschaftliche Miteinander bestimmen. Zusammen! ist sein erstes Sachbuch. (Foto: Johannes Wulf)

read more
posted in , No Comments

Laura Fazio

14.01.2021, 19:57

Bereits während ihres Theaterwissenschaftsstudiums an der LMU in München widmete sich Laura Fazio primär der Film- und Serienforschung. Sie erhielt ihren Bachelor mit einer Abschlussarbeit über die Schnittstellen zwischen Theater und Film in Darren Aronofskys Black Swan. Daran schloss sie ein internationales Masterstudium in ›Film und audiovisuelle Medien‹ mit Studienaufenthalten in Frankfurt am Main, Rom …

read more
posted in , No Comments

Uwe Lübbermann

14.01.2021, 19:56

Uwe Lübbermann ist Gründer des kollektiv geführten Unternehmens Premium-Cola. Aufbauend auf seinen nunmehr zwanzigjährigen Erfahrungen mit Premium arbeitet Lübbermann auch als Berater, Referent und Trainer. Zu seinen Auftraggebern gehörten in der Vergangenheit DAX-notierte Unternehmen ebenso wie das Fusion-Festival oder die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate. Als Dozent ist und war er tätig an verschiedenen Hochschulen, …

read more
posted in , No Comments

Anne D. Peiter

14.01.2021, 19:56

Dr. habil. Anne D. Peiter, geb. 1973, ist Dozentin für Germanistik an der Universität von La Réunion. Sie war Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes, hat 2006 an der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert und wurde 2018 an der Université Sorbonne Nouvelle in Paris habilitiert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte der modernen Gewalt vom Kolonialismus bis …

read more
posted in , No Comments

Thilo Hagendorff

14.01.2021, 19:56

Dr. Thilo Hagendorff, geb. 1987, ist Sozialwissenschaftler sowie Autor zahlreicher Aufsätze und Bücher. Als gefragter Redner und Ethiker äußert er sich immer wieder zu verschiedenen Zeitfragen. Seit über einem Jahrzehnt beschäftigt er sich mit der Rolle von Tieren in der Gesellschaft. Er hat unzählige Tierfabriken von innen gesehen und dabei Tierschutzskandale aufgedeckt. Aktuell ist er …

read more
posted in , No Comments

Eva-Maria Siegel

14.01.2021, 19:55

Prof. (apl.) Dr. phil. Eva-Maria Siegel arbeitet als Dozentin für verschiedene Hochschulen sowie als selbständige Unternehmerin und Beraterin im Bereich Kommunikation, Team und interkulturelles Management. Sie hat 1991 an der Humboldt-Universität promoviert und sich 2002 an der Universität Köln im Fach Neuere Deutsche Literaturwissenschaft habilitiert. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen zu literatur-, kultur- und wirtschaftswissenschaftlichen …

read more
posted in , No Comments

Ulrich Wegst

14.01.2021, 19:55

Ulrich Wegst blickt auf auf das politische Geschehen aus der Position eines Insiders. Er ist seit mehr als zwanzig Jahren im politischen Betrieb tätig, unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Abgeordneten im Bundestag. Darüber hinaus war er als Referent und Büroleiter beim DGB-Bundesvorstand aktiv. Heute arbeitet er in einem Landes-Umweltministerium. Zur Homepage des Autors: https://ulrich-wegst.de/

read more
posted in , No Comments

Albert Scharenberg

14.01.2021, 19:55

Dr. Albert Scharenberg leitet das Historische Zentrum der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin. Von 2012 bis 2018 war er Ko-Direktor des New Yorker Büros der Stiftung, vorher Redakteur der Blätter für deutsche und internationale Politik und Lehrbeauftragter für Nordamerikastudien an der FU Berlin. Zu seinen Buchveröffentlichungen zählen Martin Luther King: Eine Biografie und, als Herausgeber, die Anthologie …

read more
posted in , No Comments

Jörn Schütrumpf

14.01.2021, 19:54

Dr. Jörn Schütrumpf ist Leiter der Fokusstelle Rosa Luxemburg der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Zuletzt sind von ihm die Quelleneditionen ›Spartakusaufstand‹. Der unterschlagene Bericht des Untersuchungsausschusses der verfassunggebenden Preußischen Landesversammlung über die Januar-Unruhen 1919 in Berlin (2018) und Paul Levi, Ohne einen Tropfen Lakaienblut. Spartakus (2 Bde., 2018) erschienen. Demnächst erscheint Michael Brie und Jörn Schütrumpf, Rosa Luxemburg. …

read more
posted in , No Comments

Julia Kaiser

14.01.2021, 19:53

Dr. Julia Kaiser ist Kulturwissenschaftlerin. Sie hat an der Philipps-Universität Marburg Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaften im Bachelor- sowie Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft im Masterstudium studiert. An Letzteres schloss sie eine Promotion in Europäischer Ethnologie/Kulturwissenschaft an. Forschungsschwerpunkte der Autorin sind die Themenfelder Friedhofs- und Bestattungskultur, moderne Todesbilder und Todesvorstellungen sowie Mensch-Tier-Beziehungen.

read more
posted in , No Comments

Uwe Geese

03.12.2020, 17:28

Dr. Uwe Geese ist Kunsthistoriker und promovierte über mittelalterliche Reliquienverehrung. Nach diversen Publikationen zur Kulturgeschichte spezialisierte er sich im Frankfurter Liebieghaus mit wissenschaftlichen Arbeiten zur Skulptur der Renaissance und des Barock auf diese Kunstgattung und publizierte seither zahlreiche Beiträge zur Geschichte der abendländischen Skulptur. Er lebt und arbeitet als freier Autor in Marburg.

read more
posted in , No Comments

Riccardo Manzotti

03.12.2020, 17:27

Riccardo Manzotti (Ph.D. in Robotik) ist Philosoph, Autor und Informatiker. Derzeit ist er als Professor für Philosophie an der IULM Universität (Mailand) und war Gastprofessor an verschiedenen internationalen Universitäten. Manzotti ist Autor mehrerer Bücher zum Thema Bewusstsein (Dialogues on Consciousness 2020, The Spread Mind 2019) und Co-Autor einer Reihe von Dialogen mit Tim Parks auf …

read more
posted in , No Comments

Anne Hashagen

03.12.2020, 17:26

Anne Hashagen ist Autorin, Drehbuchautorin und Bankerin. Sie hat in Wirtschaftswissenschaften promoviert, ist Autorin eines psychologischen Ratgebers sowie mehrerer Romane. Mit ihren Büchern war sie mehrfach zu Gast im Fernsehen, u.a. in der Talkshow 3nach9.

read more
posted in , No Comments

Philip Stade

03.12.2020, 17:25

Dr. Philip Stade beschäftigt sich seit vielen Jahren mit digitalen Medien und ist selbst als Blogger und auf Twitter aktiv. Als Musikwissenschaftler promovierte er an der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit einer interdisziplinären Arbeit zu Urheberrecht und Musik. Zurzeit arbeitet er als Musiklehrer an einem Gymnasium im Schwarzwald und veröffentlicht zum Thema Bildung …

read more
posted in , No Comments

Jo Ziebritzki

03.12.2020, 17:24

Jo Ziebritzki forscht zu queer-feministischer und transkultureller Kunstgeschichte. Aktuell ist sie Doktorandin im Graduiertenprogramm des Heidelberg Centre for Transcultural Studies. Gründungsmitglied des DFG-Netzwerks »Wege – Methoden –Kritiken: Kunsthistorikerinnen 1880–1970« und der »AG Kunsthistorikerinnen vor 1970« am Ulmer Verein. Von 2013 bis 2017 war sie Mitherausgeberin und Teamleiterin von »Reciprocal Turn, Plattform für Kunsttheorie und künstlerische …

read more
posted in , No Comments

Eva-Kristin Winter

03.12.2020, 16:53

Dr. Eva-Kristin Winter, geb. 1986, studierte Kunstgeschichte, Amerikanische Literaturgeschichte und Religionswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie schloss ihr Studium mit einer Magisterarbeit zu Adaptation und Reenactment in Peter Watkins’ »Edvard Munch« ab. Daran anschließend promovierte sie am Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München über »Mediale (Ent-)Rahmungen in den historischen Filmen von Peter Watkins«. Derzeit …

read more
posted in , No Comments

Volker Thrän

30.09.2020, 18:38

Volker Thrän, Diplom-Kaufmann, ist nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zunächst für eine Wirtschaftskammer tätig. Die Berufliche Bildung gehört hier neben der Selbstverwaltung und der Wirtschaftsförderung zu seinen Arbeitsbereichen. Später steht das breite Feld der Beruflichen Qualifizierung ganz im Zentrum seines Wirkens. wobei das Wirtschafts- und Steuerrecht maßgeblich seine Aufgabenfelder prägt. …

read more
posted in , No Comments

Ernst Ulrich von Weizsäcker (Geleitwort)

16.09.2020, 14:58

Ernst Ulrich von Weizsäcker, geb. 1939, ist ein deutscher Naturwissenschaftler, Politiker und Autor. 1998 bis 2005 war er Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 2012 bis 2018 war er Co-Präsident des Club of Rome. Zuletzt von ihm erschienen Wir sind dran. Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen (mit Anders Wijkman).

read more
posted in , No Comments

Swen Steinberg

02.09.2020, 13:05

Dr. Swen Steinberg ist Historiker, er lehrt und forscht als Assistant Professor und Postdoctoral Researcher am Department of History der Queen’s University in Kingston/Ontario. Zudem ist er Affiliated Scholar des German Historical Institute in Washington/DC und dessen Pacific Regional Office an der University of California Berkeley.

read more
posted in , No Comments

Elena Baumeister

02.09.2020, 13:04

Elena Baumeister ist Filmwissenschaftlerin. Autonome Seminare zu Film und Feminismen an der Goethe-Universität sowie Mitarbeit an Symposien und Festivals in Frankfurt am Main. Kunstvermittlung und freie Programme in Berlin. Tätigkeit beim Filmmuseum Potsdam. Sie forscht zum feministischen Kino und feministischer Filmkultur und zum Verhältnis von Film und Bildenden Künsten.

read more
posted in , No Comments

Julia Langhammer

31.08.2020, 17:06

Julia Langhammer ist Abteilungsleiterin für den öffentlichen Dienst/ Beamtinnen und Beamte sowie Wirtschaftspolitik. Schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit den Themen öffentlicher Dienst, Beamtinnen- und Beamtenpolitik, Personalvertretungsrecht, öffentliche Haushalte, Tariftreue und Vergabe.

read more
posted in , No Comments

Sarah Sander

30.04.2020, 15:01

Dr. Sarah Sander ist Medien-/Kulturwissenschaftlerin, sie interessiert sich für Wahrnehmungs- und Raumdispositive und will mit ihrer Dissertation »Prekäre Passagen. Medien und Praktiken der Migration« zu einer Archäologie der Globalisierung beitragen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Maritime Historiographien, Geschichte der Migration/Geschichte Europas, postkoloniale Medien- und Kulturtheorien, Visuelle Anthropologie, Medien- und Subjetkttechniken, Gender- und Queer Studies. Nach einem Studium …

read more
posted in , No Comments

Dennis Basaldella

30.04.2020, 14:00

Dr. Dennis Basaldella, geb. 1982 in Karlsruhe, studierte Filmregie in Rom und Europäische Medienwissenschaft als Bachelor und Master an der Universität Potsdam. Seine Masterarbeit Geschichte(n) der DDR. Betrachtung des Internet-Archivs ›Wir waren so frei… Momentaufnahmen 1989/1990‹ mit Jean-Luc Godard, eine film- und medienwissenschaftliche Betrachtung und Analyse eines Internet-Archivs der Deutschen Kinemathek in Berlin, wurde im …

read more
posted in , No Comments

Sabrina Gärtner

30.04.2020, 13:08

Dr. Sabrina Gärtner studierte Medien- und Kommunikationswissenschaften sowie Deutsche Philologie an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Ende 2018 schloss sie ihr Doktoratsstudium mit Auszeichnung ab, ihre Dissertation zum filmischen Œuvre Jessica Hausners wurde mit dem Diomiro-Zudini-Stipendium ausgezeichnet. Forschungsinteressen: Filmästhetik, Filmgeschichte und vergleichende Filmanalyse mit Fokus auf den europäischen Film, deutsche Gegenwartsliteratur, Märchenforschung. Jüngste Publikationen: Fußnoten. Zur Bedeutung …

read more
posted in , No Comments

Janin Aadam

30.04.2020, 13:06

Janin Aadam hat Germanistik und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert. Sie promoviert zum Thema »Lyrik transmedial«. Seit 2017 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Publiziert hat sie u.a. zum Lied als lyrischer Form, zu Transmedialität und zum Thema Menschenrechte.

read more
posted in , No Comments

Christian Alexius

30.04.2020, 13:05

Christian Alexius, M.A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg und promoviert im Graduiertenkolleg »Konfigurationen des Films« der Goethe-Universität Frankfurt über Repräsentationen von Film und Filmgeschichte in zeitgenössischen Comics. Auf seiner Website sammlerdeskinos.de trägt er sogenannte cinephiliac moments zusammen und fragt nach dem Nutzen cinephiler Praktiken für die Filmwissenschaft. Forschungsschwerpunkte: Geschichte, Theorie …

read more
posted in , No Comments

Lucas Curstädt

30.04.2020, 13:05

Lucas Curstädt, M.A., geb. 1991, hat zwischen 2013 und 2018 Filmwissenschaft und Philosophie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz studiert. Seit April 2019 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn am Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft angestellt und Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Forschungsschwerpunkte: Filmtheorie und -philosophie, Anthropomedialität, Ideologiekritik. Mit seinem …

read more
posted in , No Comments

Thomas Rautenberg

29.04.2020, 12:12

Dr. Thomas Rautenberg, geb. 1958 in Essen, Ausbildung und Tätigkeit im Fernmeldewesen, danach Studium und Promotion der Politik- und Verwaltungswissenschaften in Marburg und Speyer. Er war fast 30 Jahre in der Kommunalverwaltung tätig, zuletzt als Kämmereiamtsleiter der Stadt Frankfurt am Main, zudem Lehrbeauftragter an verschiedenen Fachhochschulen und Autor diverser Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen. Der Autor lebt …

read more
posted in , No Comments

Ute Göbel-Lehnert

29.04.2020, 12:10

Ute Göbel-Lehnert, geb. 1954 in Siegen, Studium der Sonder- und Diplompädagogik In Marburg und Gießen sowie berufsbegleitend Supervision, Coaching und Organisationsberatung an der Universität Kassel. Fast 40jähriges Tätigkeitsspektrum auf regionaler und landesweiter Ebene der hessischen Bildungsverwaltung u.a. als Institutsleiterin; zuletzt als Ministerialrätin im Hessischen Kultusministerium Wiesbaden tätig. Diverse Veröffentlichungen und Mitherausgeberin einer empirischen Studie. Die …

read more
posted in , No Comments

Sonja Dierks

29.04.2020, 12:08

Dr. Sonja Dierks, geb. 1970 in Cotonou (Benin, Westafrika). Studium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft, Philosophie und Musikwissenschaft in Freiburg und Basel. Promotion 2003 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit dem Buch »Es gibt Gespenster – Betrachtungen zu Kafkas Erzählung«. Weitere Publikationen zu Adorno, Amy Winehouse, Barthes, Butor, Björk, Callas, Dylan, Kafka und Proust wie zum Phänomen …

read more
posted in , No Comments

Riane Eisler

28.04.2020, 8:20

Riane Tennenhaus Eisler ist Kulturhistorikerin, Systemwissenschaftlerin, Soziologin, Anwältin, Rednerin und Autorin, deren Anstöße für kulturellen Wandel von zahlreichen Wissenschaftler_innen und Sozialaktivist_innen weltweit aufgegriffen wurden. Eisler wurde 1931 in Wien geboren und floh zusammen mit ihren Eltern vor den Nationalsozialisten zunächst nach Kuba und dann die USA. Ihre Alma mater ist die University of California, wo …

read more
posted in , No Comments

Érik Bordeleau

28.04.2020, 8:19

Érik Bordeleau ist Philosoph und Kulturtheoretiker aus Montreal, Kanada. Seine Arbeit situiert sich an der Schnittstelle von politischer Philosophie, Medien- und Finanztheorie sowie zeitgenössischer Kunst und Cinema Studies. Er ist gegenwärtig tätig als assoziierter Forscher am Art, Business and Culture Center der Stockholm School of Economics. Zuletzt hat er für die School of Disobedience (Berlin) …

read more
posted in , No Comments

Juliane Seifert (Übersetzerin)

28.04.2020, 8:18

Juliane Seifert (Übersetzerin), geb. 1981, hat nach ihrem Studium der Diplom-Soziologie, Politikwissenschaft und Interkulturellen Fachkommunikation ihre Leidenschaft für Sprache und die Erforschung sozialer Zusammenhänge zum Beruf gemacht. Als Übersetzerin, Korrektorin und Lektorin mit den Arbeitssprachen Deutsch und Französisch widmet sie sich seither mit Vorliebe Texten, die sich mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und der Frage nach …

read more
posted in , No Comments

Christina S. Zhu (Illustratorin)

28.04.2020, 8:17

Christina S. Zhu (Illustratorin) studierte Design an der Münster School of Design und University of Alberta. Seit dem Studium arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin und Designerin. Ihre liebsten Arbeiten kombinieren subtile visuelle Nachrichten mit melancholischer Schönheit. Mit ihren Projekten möchte sie sich auch und vor allem für die Stimmen von People of Colour in Deutschland …

read more
posted in , No Comments

Ulrike Brandhorst (Übersetzerin)

28.04.2020, 8:15

Ulrike Brandhorst (Übersetzerin), Jahrgang 1970, geboren im Taubertal, Mutter von zwei Töchtern, studierte in Straßburg, Germersheim und Triest Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Übersetzerin 1997 arbeitet sie als Übersetzerin, Redakteurin und Autorin. Jenseits der Erwerbsarbeit gilt ihr Engagement Themen wie Veganismus, Schutz von Kindern, Ökologie und Ökonomie. Seit 2008 beschäftigt sie sich …

read more
posted in , No Comments

Johanna Zühlke

28.04.2020, 8:08

Johanna Zühlke, M.A., ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Qualitativen Sozialforschung mit gesellschaftlich vulnerablen und von Stigmatisierung betroffenen Gruppen sowie der Analyse von Geschlechterverhältnissen und sozialer Ungleichheit. Sie war Projektmitarbeiterin im HMWK-geförderten Projekt „Lebenssituation und Teilhabe von Mädchen und Frauen mit Behinderungen am Beispiel der Stadt Marburg“.

read more
posted in , No Comments

Mandy Lauer

28.04.2020, 8:06

Mandy Lauer ist Sozialarbeiterin und -pädagogin und hat einen M.A. in Sozialer Arbeit von der Evangelischen Hochschule Darmstadt-Treysa. Von 2017 bis 2019 war sie als Mitarbeiterin im Projekt »Lebenssituation und Teilhabe von Frauen und Mädchen mit Beeinträchtigungen in Marburg« beschäftigt. Ihr theoretischer wie praktischer Schwerpunkt liegt auf Fragen der beruflichen und lebenspraktischen Teilhabe von Menschen …

read more
posted in , No Comments

Susanne Gerner

28.04.2020, 8:05

Dr. Susanne Gerner ist seit 2013 Professorin für Theorien und Methoden Sozialer Arbeit an der Evangelischen Hochschule Darmstadt (Studienstandort Schwalmstadt-Treysa). Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich einer differenzsensiblen, diversitätsbewussten Sozialen Arbeit sowie partizipationsorientierten, qualitativen Adressat_innen- und Praxisforschung. In ihren aktuellen Forschungsprojekten befasst sie sich mit der Bedeutung von Geschlecht für mehrdimensionale Prozesse von Teilhabe und Ausschluss …

read more
posted in , No Comments

Wilhelm Stehling

15.04.2020, 10:01

Wilhelm Stehling, geb. 1948, Studium der Fächer Musik, Erdkunde und Sport in Marburg und Kassel, Gymnasiallehrer an einer Marburger Privatschule, Gästeführer der Stadt Marburg. 2020 erschien sein Buch über Die Marburger Nachtwächter und 2022 ein Werk über die Marburger Turmwächter, beide erhältlich im Büchner-Verlag. (Foto: M. Gill)

read more
posted in , No Comments

Elaine Gwendolin Goldberg

05.03.2020, 14:26

Elaine Gwendolin Goldberg, geboren 1996 in München, studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Université Rennes 2 Theaterwissenschaft sowie Literatur, Kultur und Sprache. Goldberg spezialisierte sich in ihrem Studium auf Ästhetik und Medienphilosophie, besonders in Bezug auf gegenwärtige gesellschaftliche Entwicklungen. Derzeit setzt sie ihr Studium in Film-Medienkulturforschung und Philosophie an der LMU fort. Ihre Schwerpunkte …

read more
posted in , No Comments

Ulrich Schneider-Wedding

26.11.2019, 14:07

Dr. Ulrich Schneider-Wedding, geb. 1960, studierte Theologie/Philosophie, Orientalistik sowie alte Sprachen und promovierte 1995 in Kirchengeschichte. Er setzte sich immer wieder, teils medienwirksam, für das ›ökosoziale‹ Zukunftsprojekt ein, auch schon zu Zeiten, als ›Ökosteuern‹ und ›Grundeinkommen‹ noch politische Fremdwörter waren bzw. als ›zu radikal‹ galten. Er liefert hier einen vielperspektivischen Beitrag, der auch die Verzahnung …

read more
posted in , No Comments

Hans O. Zwiener

26.11.2019, 14:02

Hans O. Zwiener hat drei Jahrzehnte lang eine unserer Ausländerbehörden geleitet. Er weiß deshalb genau: Ob und wie jemand drinnen oder draußen ist, hängt davon ab, wie das Gegebene definiert und wie das Ereignisfeld strukturiert ist. In unserer Kultur haben wir weder das Fremde zutreffend definiert, noch haben wir für dessen Integration in unseren Kommunen …

read more
posted in , No Comments

Jeannette Alt

21.11.2019, 16:27

PD Dr. Jeannette Alt, geb. 1948, hat Naturwissenschaften studiert und 15 Jahre lang fachübergreifend in der Medizin und Biologie Grundlagenforschung betrieben. Nach ihrer Habilitation 1985 verließ sie die Universität, um in einem biotechnologischen Startup innovative Peptidpharmaka zu entwickeln. Durch einen Wechsel in die pharmazeutische Industrie wagte sie den Sprung von Forschung und Theorie in die …

read more
posted in , No Comments

Lois Brendel

21.11.2019, 16:26

Lois Brendel (Illustratorin) studiert Redaktionelles Gestalten und Illustration an der Kunsthochschule Kassel sowie Deutsche Literatur an der Philipps-Universität Marburg. Sie arbeitet freiberuflich für Rotopol, einen Verlag für grafisches Erzählen in Kassel.

read more
posted in , No Comments

Anna Wegloop

21.11.2019, 16:25

Anna Wegloop kommt aus Amsterdam und lebt in Berlin. Sie studierte Physik und Neuroscience in Amsterdam, Utrecht und Berkeley und schloss beides mit höchster Auszeichnung ab. Ihre ersten Texte veröffentlichte Sie für Amnesty International. Ihr Schreiben zeichnet sich aus durch eine seltene Mischung aus Empathie und Distanz. Sie arbeitet gerne lang an kurzen Texten. Mehr …

read more
posted in , No Comments

Marguerite Rumpf

21.11.2019, 16:23

Dr. Marguerite Rumpf studierte Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft, Neuere deutsche Literatur und Musikwissenschaft und schloss das Studium mit einer Magisterarbeit über Fankultur ab. 2017 Promotion mit der Arbeit »›Pantoffeln gebe ich Dir mit auf den Weg‹. Schenken in den Konzentrationslagern Ravensbrück, Dachau, Sachsenhausen und Buchenwald« (Königshausen & Neumann 2017). Weiterhin interessiert sie sich für die verschiedenen Facetten …

read more
posted in , No Comments

Marion Näser-Lather

21.11.2019, 16:23

PD Dr. Marion Näser-Lather studierte Europäische Ethnologie und Philosophie, promovierte zum Thema »Bundeswehrfamilien« (Nomos 2011) und habilitierte sich mit einer Ethnografie der neuen italienischen Frauenbewegung »Se Non Ora Quando« (Waxmann 2019). Nach Postdoc-Stationen in Paderborn, Marburg und Innsbruck arbeitet sie momentan am Zentrum für Gender Studies und Feministische Zukunftsforschung der Philipps-Universität Marburg. Zu ihren Forschungsschwerpunkten …

read more
posted in , No Comments

Sofiya Volpert

21.11.2019, 14:14

Sofiya Volpert, geb. 1993 in Moskau, kam 2001 mit ihrer Familie nach Deutschland. 2015 begann sie an der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München ihr Bachelorstudium im Hauptfach Theaterwissenschaft, Nebenfach Sprache, Literatur, Kultur, welches sie 2019 erfolgreich abschloss. Ihre thematischen Schwerpunkte im Hauptfach lagen dabei auf dem Medium Film: Volpert untersuchte …

read more
posted in , No Comments

Rudolf Inderst

21.11.2019, 14:13

Dr. Dr. Rudolf Inderst, geb. 1978 in München, studierte Politikwissenschaften, Neuere Geschichte und Amerikanische Kulturgeschichte in München und Kopenhagen. Er promovierte sowohl zu »Vergemeinschaftungen in Online-Rollenspielen« in München als auch zur »Darstellung von Wissenschaft, Forschung und Technologie im digitalen Spiel« in Passau. Aktuell ist er als Dozent an verschiedenen Hochschulen zum Schwerpunktthema Game Studies sowie …

read more
posted in , No Comments

Arno Görgen

21.11.2019, 14:11

Dr. Arno Görgen, geb. 1977 in Prüm, Rheinland Pfalz, ist Kulturhistoriker. Von 2009 bis 2017 arbeitete er an verschiedenen medizinhistorischen und medizinethischen Instituten vor allem zu Themen der Repräsentationen von Medizin in digitalen Spielen und der Populärkultur. Derzeit zweitpromoviert er im Rahmen des SNF-Projektes »Horror – Game – Politics« an der Hochschule der Künste Bern …

read more
posted in , No Comments

Lauren Lucia Seywald

21.11.2019, 14:10

Mag. Lauren Lucia Seywald ist freie Journalistin in Österreich. Sie studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien. Seywalds Anliegen ist es, den eingesessenen Journalismus aufzurütteln und Alternativen aufzuzeigen. Derzeit ist die Salzburgerin an mehreren Buchprojekten beteiligt und leitet das Projekt ichschreibe.at.

read more
posted in , No Comments

Tobias Held

21.11.2019, 14:10

Tobias Held, M.A., geb. 1990, studierte Design in Dessau und Münster und promoviert seit 2017 an der Bauhaus-Universität Weimar unter Prof. Dr. Willmann und Prof. Mühlenberend zu sozio-interaktiven Potentialen der Videotelefonie im Kontext von Nähe und Distanz. Zudem ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Curriculum 4.0 an der Westfälischen Hochschule und Lehrbeauftragter für Theorie der …

read more
posted in , No Comments

Georg Fischer

21.11.2019, 14:09

Dr. Georg Fischer, Soziologe und Journalist, arbeitet als Redakteur bei iRights.info. Er beschäftigt sich vor allem mit Urheberrecht, Kreativität und Medienindustrien und ist Gründungsmitglied des Fachausschusses »Urheberrecht« der Gesellschaft für Musikwirtschafts- und Musikkulturforschung (GMM). Autorenbild © TU Berlin/PR/Oana Popa-Costea

read more
posted in , No Comments

Kathrin Witek

21.11.2019, 14:08

Prof. Dr. Kathrin Witek, geb. 1980, ist Sozialpädagogin und promovierte 2017 an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt am Main. Sie ist Professorin für das Fachgebiet »Methoden der Sozialen Arbeit« an der Hochschule RheinMain.

read more
posted in , No Comments

Philipp Röttgers

24.10.2019, 10:42

Philipp Röttgers (M. A.), geb. 1989, fühlt sich nirgendwo so hingezogen wie zu London. Er ist Schlagzeuger und Journalist. Sein erstes Buch über seine Lieblingsband Genesis wurde 2015 veröffentlicht. Er hat »English Literatures and Cultures« in Bonn studiert. / Philipp Röttgers (M. A.), born in 1989, feels deeply connected to London, more than to any …

read more
posted in , No Comments

HEAG mobilio GmbH Darmstadt (HG.)

11.09.2019, 14:26

Im April 1912 gründete sich die HEAG (Hessische Eisenbahn-Aktiengesellschaft) in der Stadt Darmstadt. Dort fuhren seit dem Jahr 1886 Dampfstraßenbahnen zunächst auf der Strecke zwischen Griesheim und Darmstadt. Um die Mobilität zu verbessern, übernahm die HEAG die Aufgaben die Dampfbahnlinien zu elektrifizieren und das Streckennetz auszubauen. Im Buch »Ich bin immer gern gefahren« kommen fünf …

read more
posted in , No Comments

Das Verlagsteam in Marburg

11.07.2019, 12:01

Ina Beneke Ina Beneke studierte Deutsche Sprache und Literatur und Europäische Ethnologie an der Philipps-Universität Marburg. Nach Stationen als freie Mitarbeiterin bei Tageszeitungen und im Direktmarketing war sie von Juli 2007 bis Sommer 2017 im Tectum-Verlag in Marburg tätig. Seit September 2017 ist sie Mitgründerin und Gesellschafterin von DeinSatz Marburg – und Vorstandsmitglied des Büchner-Verlags. …

read more
posted in , No Comments

Gründergeneration und Mitgenossen

11.07.2019, 11:58

Joachim Fischer Joachim Fischer war als Gründungsmitglied angetreten, (mindestens) einmal im Leben zusammen mit guten Freunden ein Unternehmen zu gründen. In Verbindung mit der Leidenschaft, möglichst alle »Geheimnisse« des Verlagswesens zu ergründen (»Wo kommen eigentlich die ISBNs her?«), war die Gründung eines eigenen Verlags auf der Hand liegend. Ihn hat es als diplomierter Soziologe – …

read more
posted in , No Comments

Klaus Dieter Spangenberg

13.06.2019, 16:44

Klaus Dieter Spangenberg, geb. 1964, ist Diplom-Sozialarbeiter und Kunsttherapeut. Seit 2010 hat er diverse Bücher publiziert, u. a. Biografien, Künstlermonografien und zu Kunsttherapie mit Senioren. Spangenberg ist gebürtig aus Marburg und lebt in Berlin.

read more
posted in , No Comments

Adela Sophia Sabban

10.05.2019, 12:57

Adela Sophia Sabban, Jahrgang 1992, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie in München und Padua. 2018 schloss sie das Masterstudium der germanistischen Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München ab. Als studentische Hilfskraft war sie am Institut für Theaterwissenschaft der LMU München im DFG-Projekt »Global Theatre Histories« unter der Leitung von Prof. Dr. Christopher Balme und am Institut …

read more
posted in , No Comments

Jeanine Reutemann

10.05.2019, 12:51

Dr. Jeanine Reutemann forscht, lehrt und praktiziert an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und audiovisuellen Medien. Studium in Animationsfilm, Bildung, Design und Bildwissenschaften; Promotion in den Medienwissenschaften. Derzeitige Tätigkeit in Forschung und Lehre am multidisziplinären Centre for Innovation der Leiden University mit Schwerpunkt Audiovisuelle Daten, Mixed Reality, Responsible Innovation, Wissenschaft und Film. Parallel dazu tätig als …

read more
posted in , No Comments

Adina Lauenburger

10.05.2019, 12:44

Adina Lauenburger (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Medienwissenschaft der Technischen Universität Berlin. Promotion an der Bauhaus-Universität Weimar. Sie war Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Medienwissenschaft der Universität Regensburg, wissenschaftliche Mitarbeiterin am »Internationalen Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie« (IKKM), DFG-Stipendiatin des Graduiertenkollegs »Mediale Historiographien« der Universitäten Weimar, Erfurt und Jena und Visiting …

read more
posted in , No Comments

Kathrin Kellner

10.05.2019, 12:35

Kathrin Kellner studierte Informationswissenschaften an der Fachhochschule Potsdam sowie Literaturwissenschaft, Neuere Geschichte, Anglistik und Amerikanistik, Literatur und Kultur an der Universität Potsdam. – Für das vorliegende Buch analysierte sie mehr als hundert Klassiker und Neuerscheinungen der Kinder- und Jugendliteratur. (Autorinfoto von Bildschön Fotografie Judith Holz)

read more
posted in , No Comments

Paul Fuchs-Frohnhofen

07.05.2019, 13:45

Dr. Paul Fuchs-Frohnhofen ist Arbeitswissenschaftler, Geschäftsführer der MA&T Sell und Partner GmbH und Gesamtkoordinator des Forschungsprojektes Pflege-Prävention 4.0.

read more
posted in , No Comments

Rabea Cramer

06.05.2019, 16:36

Rabea Cramer studierte Grafikdesign an der Fachhochschule Dortmund und der California State University Fullerton. Danach folgte ihr Masterabschluss in »Information und Kommunikation« am Fachbereich Design der Fachhochschule in Münster. Für Sprachlos erhielt sie 2018 von der Hochschule die Auszeichnung für die beste Masterarbeit ihres Abschlusssemesters sowie 2019 den Hochschulpreis für die beste Masterarbeit des Jahres …

read more
posted in , No Comments

Jutta Steiner

06.05.2019, 16:32

Jutta Steiner, M. A., geb. 1992, studierte Theater-, Film- und Mediengeschichte und Deutsche Philologie in Wien. In ihren Forschungen widmet sie sich vorwiegend der Interrelation von Medien, Nostalgie, Gedächtnis und Rezeption. Als Germanistin beschäftigt sie sich insbesondere mit multiperspektivischen Erzähltechniken, die in den Werken der österreichischen Autorin Melitta Breznik eine Übersetzung von transgenerationaler Weitergabe von …

read more
posted in , No Comments

Nina Khan

06.05.2019, 16:30

Dr. Nina Khan hat Geschichte und Gesellschaft Südasiens und Ethnologie in Berlin studiert. 2018 promovierte sie am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie arbeitet in verschiedenen Kontexten zu Antidiskriminierung und Diversität, schwerpunktmäßig in den Themenfeldern Rassismus, koloniale Kontinuitäten und Gender. Derzeit ist sie als freiberufliche Referentin und Trainerin in der politischen …

read more
posted in , No Comments

Tobias E. Hämmerle

06.05.2019, 16:27

Tobias E. Hämmerle, geb. 1990 in Wien, studierte Skandinavistik, Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Wien. Derzeit arbeitet er als Redaktionsmitarbeiter am NÖ Institut für Landeskunde in St. Pölten (NÖIL). Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der frühneuzeitlichen Medienforschung. Er nutzt seinen bilingualen Hintergrund, indem er den Fokus seiner wissenschaftlichen Arbeit zumeist auf die frühneuzeitliche Geschichte …

read more
posted in , No Comments

Hanns Christian Schmidt

06.05.2019, 16:26

Dr. Hanns Christian Schmidt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln. Nach seinem Studium der Fächerkombination Literatur-Kunst-­Medien (B. A.) an der Universität Konstanz und Medienwissenschaft (M. A.) an der Universität Tübingen war er Promotionsstipendiat der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln. Im Rahmen …

read more
posted in , No Comments

David M. de Kleijn

06.05.2019, 16:24

David M. de Kleijn, geb. 1984 in Oldenburg in Holstein, studierte bis 2013 Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Europäische Ethnologie/Volkskunde sowie Mittlere und Neuere Geschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Anschließend besuchte er die Doktorandenschule des Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts und wurde 2019 mit der Dissertation Das Pferd im Nachpferdezeitalter am Seminar für …

read more
posted in , No Comments

Liza Bauer

06.05.2019, 16:23

Liza Bauer, M. A., studierte Anglistik in Marburg und Gießen und ist derzeit Doktorandin am International Graduate Centre for the Study of Culture an der Justus-Liebig-Universität Gießen; sie promoviert zum Thema »Livestock and Literature: The Cultural and Ethical Work of Farm Animal Narratives in Contemporary Worldmaking Fiction«. Außerdem bildet sie zusammen mit Dr. Katharina Ameli …

read more
posted in , No Comments

Ralf Laumer

06.05.2019, 16:20

Der Politik- und Literaturwissenschaftler Ralf Laumer arbeitete 20 Jahre in der Kommunikation, bevor er 2014 in die Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf wechselte. Dort leitet er die Stabsstelle Dezernatsbüro der Landrätin, in der neben der Kommunikation des Landkreises und den Aufgaben Bürgerbeteiligung und Förderung des bürgerschaftlichen Engagements auch die zentralen strategischen Themen Open Government, Digitalisierung und Nachhaltigkeit koordiniert …

read more
posted in , No Comments

Kirsten Fründt

06.05.2019, 16:17

Kirsten Fründt, ausgebildete Gärtnerin und Diplom-Agrar-Ingenieurin, kommt aus dem bürgerschaftlichen Engagement und wechselte Anfang 2014 nach fast 15 Jahren in einer kommunalen Verwaltung in das Amt der Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Unmittelbar nach Amtsantritt initiierte die Sozialdemokratin ein Bürgerbeteiligungskonzept für den Landkreis, das seitdem konsequent weiterentwickelt wird, Auszeichnungen erhalten hat und bundesweit Beachtung findet.

read more
posted in , No Comments

Oliver Ruf

06.05.2019, 16:09

Oliver Ruf, Prof. Dr. phil., Professor für Medienwissenschaft an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Co-Direktor des Instituts für Medienentwicklung und -analyse (IMEA). Herausgeber der Buchreihen Medien- und Gestaltungsästhetik im transcript-Verlag (Bielefeld), Mikrographien/Mikrokosmen im Verlag Königshausen & Neumann (Würzburg) sowie Welt | Gestalten im Büchner-Verlag (Marburg). Berufenes Mitglied u. a. des Deutschen Werkbunds und der Community of …

read more
posted in , No Comments

Wolfram Ette

03.05.2019, 12:36

Wolfram Ette, geb. 1966, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie und Gräzistik in Berlin und Paris und habilitierte sich 2009 an der Technischen Universität Chemnitz mit der Arbeit Kritik der Tragödie. Über dramatische Entschleunigung. Gegenwärtig arbeitet er im Rahmen des Forschungsprojekts »Philologie des Abenteuers« (LMU München) an einem Buch über die Geschichte der literarischen Spannung. …

read more
posted in , No Comments

Jan Altehenger

03.05.2019, 12:35

Jan Altehenger studierte Design im Bachelor und Information und Kommunikation im Master an der Münster School of Design. Seit dem Studium ist er freiberuflich als Illustrator und Designer tätig. Neben dem Interesse an Gestaltung interessiert er sich für die Entwicklung sozialer Netzwerke und die daraus entstehenden Kommunikationsformen. Seine Recherche zum Thema Social Media ist von …

read more
posted in , No Comments

Lukas Glajc

03.05.2019, 12:33

Lukas Glajc, Dr. phil., geb. 1973 in Cieszyn/Teschen (Polen). Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Im Anschluss unter anderem tätig als Lehrbeauftragter an der HBK sowie Promotion in philosophischer Ästhetik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Lehraufträge zur Philosophie und Theorie der Fotografie an den Universitäten Münster und …

read more
posted in , No Comments

Elisabeth von Ardenne

03.05.2019, 12:32

Elisabeth Freiin und Edle von Plotho-Zerben (1853–1952), verheiratete Elisabeth von Ardenne, war das Vorbild für Theodor Fontanes Romanfigur Effi Briest.

read more
posted in , No Comments

Manfred Franke

03.05.2019, 12:32

Dr. Manfred Franke, geb. 1930 in Haan, Rheinland, und gestorben am 4. Juli 2020 in Marburg, war der Verfasser zahlreicher Bücher, unter anderem einer Biografie zu Elisabeth von Ardenne. Er war vor seiner Pensionierung mehrere Jahrzehnte als leitender Redakteur für verschiedene Programmbereiche im Deutschlandfunk tätig.

read more
posted in , No Comments

Christoph Seelinger

03.05.2019, 12:30

Seit Christoph Seelinger mit dreizehn Jahren zum ersten Mal im Nachtfernsehen Friedrich Wilhelm Murnaus Nosferatu sah, der ihm Augen und Herz übergehen ließ, ist seine Begeisterung für das Kino im Allgemeinen und den Phantastischen Film im Besonderen geweckt. Nichtsdestotrotz führt ihn sein akademischer Weg zunächst zur Mittelalterlichen Kirchengeschichte und Germanistik, die er beide an der …

read more
posted in , No Comments

Philipp Reichert

27.02.2019, 15:08

Philipp Reichert, geboren 1987, studierte Germanistik, französische Romanistik und Journalistik in Köln, Freiburg und Straßburg. Auslandserfahrungen sammelte er in Melbourne und in Lille. Er ist Absolvent der Straßburger Journalistenschule und durchlief im Anschluss das Lehramtsstudium an der Universität zu Köln. Derzeit (Anfang 2019) arbeitet er als Lehrer für Deutsch und Französisch und steht am Beginn …

read more
posted in , No Comments

Hans Günther Bickert

25.02.2019, 16:44

Dr. phil. Hans Günther Bickert, geb. 1937, Direktor i. R. Studium (Germanistik, Geschichte, Wiss. Politik, Pädagogik) und Promotion (1968) in Marburg. Tätigkeiten am dortigen Deutschen Sprachatlas, an einem Gymnasium sowie an den Universitäten in Marburg (Lehrauftrag Deutsch als Fremdsprache) und Gießen (Bildungsverwaltung). Publikationen u. a. zur Literaturwissenschaft, zur hessischen Landes- und Universitätsgeschichte sowie zum akademischen und staatlichen …

read more
posted in , No Comments

Norbert Nail

25.02.2019, 16:44

Dr. phil. Norbert Nail, geb. 1943, Akademischer Oberrat a.D.; Studium der Fächer Germanistik/Anglistik/Erziehungs­­wissen­­schaften in Jena, Marburg und Bristol (UK), Promotion 1980 (Marburg); wissenschaftliche Tätigkeit an den Universitäten Mainz und Marburg; Veröffentlichungen zur Germanistischen Sprachwissenschaft und zur Marburger Universitäts- und Studentengeschichte.

read more
posted in , No Comments

Simon Rettenmaier

19.02.2019, 13:08

Simon Rettenmaier studierte von 2010 bis 2017 Philosophie, Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Kassel. Während seines Masterstudiums der Philosophie konzentrierte er sich insbesondere auf Fragen der Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie. Heute ist er als Sozialpädagoge in der Erwachsenenbildung sowie als Lehrbeauftragter an der Universität Kassel tätig und promoviert im Spannungsfeld der soziologischen Hochschulforschung, Bildungsphilosophie und …

read more
posted in , No Comments

Daniel Möhle

21.11.2018, 14:33

Dr. Daniel Möhle, geboren 1986 in Hamburg, führte seine Leidenschaft für den Film dazu, in unterschiedlichen Bereichen an verschiedenen Sets von Film- und Fernsehproduktionen zu arbeiten. Danach studierte er Pädagogik und Deutsch an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wobei er Schwerpunkte in Medienpädagogik, Literaturwissenschaft und Medienwissenschaft setzte. Während seines Studiums stieg er als redaktioneller Mitarbeiter beim …

read more
posted in , No Comments

Fabian Schudy

21.11.2018, 14:30

Fabian Schudy, geboren 1994 in Marburg, studierte von 2013 bis 2018 Linguistik an der Philipps-Universität Marburg. Seine Schwerpunkte im Masterstudium setzten sich hauptsächlich aus Online-Kommunikation, Pragmatik und Textanalyse zusammen. In seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit Ahnenforschung und ist in der Improvisationstheaterszene aktiv. Eigene praktische Erfahrungen im Bereich Online-Kommunikation hat Fabian Schudy durch seine …

read more
posted in , No Comments

Axel Stommel

21.11.2018, 14:19

Dr. Axel Stommel, Dipl.  Volksw., Dipl. Hdl., Stud Dir  a.  D., gehörte schon zu jenen Wissenschaftlern, in deren Namen 1978 das erste und auf Solidarität und Nachhaltigkeit zielende Memorandum Alternativen der Wirtschaftspolitik vorgelegt wurde. Er war Dozent an der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin sowie viele Jahre als Wirtschaftspädagoge tätig. Über 100 Aufsätze in Fachzeitschriften und Sammelbänden sowie mehrere Monografien …

read more
posted in , No Comments

Merle Otholt

16.11.2018, 16:04

Merle Otholt, geb. 1993 in Oldenburg, schloss ihr Lehramtsstudium in den Fächern Ethik und Englisch erfolgreich mit dem Ersten Staatsexamen an der Philipps-Universität Marburg ab. Derzeit ist sie Studienreferendarin an einer Integrierten Gesamtschule bei Hannover. Drei längere Auslandsaufenthalte, u. a. sieben Monate in der Türkei, legten den praktischen Grundstein für ihre Beschäftigung mit den Themen Migration …

read more
posted in , No Comments

Dago Schelin

16.11.2018, 15:44

Dago Schelin is a Brazilian-German filmmaker/musician. After receiving his B. A. in Languages (Portuguese and English), as well as a B. A. in Popular Music in Brazil, Dago Schelin was awarded DAAD scholarships for his M. A. studies in Media Production and his PhD in Media Studies. Among other publications, Dago Schelin has edited and co-authored …

read more
posted in , No Comments

Annette Wiegelmann-Bals

15.11.2018, 19:23

Priv.-Doz. Dr. Annette Wiegelmann-Bals, geb. 1970, Preisträgerin des bundesweiten Forschungspreises der Friedrich-Stiftung 2009, Privatdozentin für Kunstpädagogik an der Universität Paderborn und Studienrätin (Kunst und Pädagogik) am Gymnasium; Promotion (Dr. phil.) über die Kinderzeichnung im Kontext der Neuen Medien (2007); Habilitation (2013) über Metaphern im Kontext der neuen Medien. Weitere Informationen: www.wiegelmann-bals.de.

read more
posted in , No Comments

Nino Bulling (Illustratorin)

15.11.2018, 19:04

Nino Bulling, geb. 1986, arbeitet freiberuflich als Illustratorin und Comiczeichnerin in Berlin. Sie studierte Illustration an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und widmet sich vorrangig politischen Themen. Sie publiziert in zahlreichen Ländern und wird von renommierten Magazinen nachgefragt.

read more
posted in , No Comments

Bini Adamczak

15.11.2018, 19:03

Bini Adamczak lebt in Berlin und arbeitet als Autorin und Künstlerin zu politischer Theorie, queerfeministischer Politik und der vergangenen Zukunft von Revolutionen.

read more
posted in , No Comments

FC-Kollektiv

15.11.2018, 19:01

Zum Autor_innenkollektiv: Die Mitglieder der Finanzcoop sind zwischen 40 und 47 Jahren alt und haben ihren Lebensmittelpunkt aktuell in verschiedenen deutschen Städten. Vier der insgesamt sieben Mitglieder (plus vier Kinder) feiern im Jahr 2018 bereits das 20-jährige Bestehen ihres ökonomischen Gemeinschaftsprojekts.

read more
posted in , No Comments

Verena Brunschweiger

15.11.2018, 18:51

Dr. Verena Brunschweiger, geb. 1980, studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie/Ethik und promovierte 2007 in der Mediävistik. Sie ist aktive Feministin und arbeitet hauptberuflich als Gymnasiallehrerin. Außerdem ist sie überzeugte Nicht-Mutter. Mehr Infos finden sich auf Ihrer Homepage: verenabrunschweiger.net

read more
posted in , No Comments

Kathrin Heintz

23.10.2018, 16:13

Dr. Kathrin Heintz, Studium der Soziologie und Germanistik in Mannheim, Teaching Assistant an der University of Virginia, 2015 Promotion über Hans Henny Jahnns Perrudja, seit 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Koblenz-Landau am Campus Landau im Bereich Literaturwissenschaft und -didaktik. Forschungsschwerpunkte: Kinder- und Jugendliteratur, Bilderbücher und die Literatur des 19. bis 21. Jahrhunderts.

read more
posted in , No Comments

Theresia Raum

20.08.2018, 9:36

Theresia Raum studierte Geschichte, Latein und Sozialkunde an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Seit 2015 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich »Bedrohte Ordnungen« an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

read more
posted in , No Comments

Lukas Linek

17.08.2018, 14:09

Lukas Linek, Mag. phil., geboren 1991 in Graz, Österreich. Er absolvierte das Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien und setzte schon früh seinen Fokus auf Musikwirtschaft und neue Medien. Aufgrund seines tiefgehenden Interesses für die Musik und insbesondere der Hi-Fi beschäftigte er sich lange mit der Renaissance der Vinyl und gleichzeitig mit …

read more
posted in , No Comments

Herbert Storn

11.07.2018, 11:12

Herbert Storn schaut als „Alt-68er“ hinter die Fassade unserer Demokratie. Das Buch ist eng verflochten mit dem persönlichen Lebensweg des Autors. In seine Analysen und Überlegungen gehen fast ein halbes Jahrhundert konkreter Erfahrungen als Lehrer an einer Beruflichen Schule in Frankfurt am Main, als aktiver Gewerkschafter und als Lehrer-Hauptpersonalrat beim hessischen Kultusministerium ein.

read more
posted in , No Comments

Udo Köpke

08.05.2018, 12:47

Udo Köpke, 1957 in Oldenburg geboren, Diplom-Kaufmann und Lehrer für wirtschaftswissenschaftliche und steuerrechtliche Fächer, unterrichtet seit über 30 Jahren u. a. Volkswirtschaftslehre. Nach einer kaufmännischen Ausbildung folgte von 1980 bis 1985 das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn. Während seiner langjährigen Tätigkeit als Lehrer der Volkswirtschaftslehre konnte er beobachten, wie sich die neoliberale Sichtweise …

read more
posted in , No Comments

Michael Rudolph

08.05.2018, 12:45

Michael Rudolph studierte Politik- und Verwaltungswissenschaften an den Universitäten Konstanz, Bologna und Bordeaux. Er ist Vorsitzender des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen.

read more
posted in , No Comments

Klaus Vogel

08.05.2018, 12:42

Dr. habil. Klaus Vogel, Studium der Germanistik und Sinologie; Promotion 1989 (Marburg); Habilitation 1997 (Berlin). Seit 1998 Dozent für Deutsche Literatur an der Universität Sassari (Sardinien/Italien). Seine Forschungen gelten vor allem Fragen intermedialer Ästhetik, entsprechenden Entwürfen seitens der Künstler-Ästhetik sowie hybriden Diskurs- und Denkformen der Moderne – zwischen Kunst und Wissenschaft. Veröffentlichungen u. a. zum …

read more
posted in , No Comments

Heiner Stahl

08.05.2018, 12:40

Dr. Heiner Stahl, 2002 Magister Artium in Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Potsdam. 2008 Promotion an der Universität Potsdam zu »Jugendradio im Kalten Ätherkrieg. Berlin als eine Klanglandschaft des Pop«. 2009–2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Erfurt. 2013–2015 Lehrkraft für besondere Aufgaben in Neuerer und Neuester Geschichte am Historischen …

read more
posted in , No Comments

Daniela Molnar

08.05.2018, 12:39

Dr. Daniela Molnar ist 1984 in Reutlingen geboren. Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg begann sie dort ihre Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Sozial- und Rehabilitationspädagogik mit dem Schwerpunkt der Drogenhilfe. Seit Herbst 2016 ist sie an der Universität Siegen beschäftigt, wo sie sich mit Kinder- und Jugendhilfe sowie Behindertenhilfen …

read more
posted in , No Comments

Klaus Simon

08.05.2018, 12:35

Klaus Simon, Jahrgang 1948, ist Informatiker und als Autor mit wichtigen gesellschaftlichen Fragen befasst. Simon ist Mitglied der Akademie Solidarische Ökonomie – eine 2008 gegründete Arbeitsgemeinschaft innerhalb der Stiftung Ökumene, die der angeblichen Alternativlosigkeit heutigen Wirtschaftens etwas entgegensetzen möchte: die Vision einer solidarischen, gemeinwohlorientierten und lebensdienlichen Gesellschaft.

read more
posted in , No Comments

Carolin Tillmann

08.05.2018, 10:50

Dr. Carolin Tillmann ist als Wissenschaftlerin im Arbeitsbereich Sozial- und Rehabilitationspädagogik an der Universität Marburg tätig. Sie ist Expertin für die Lebenssituation von Menschen mit chronischen oder unheilbaren Erkrankungen. Das Themenfeld, über das Tillmann schreibt, kennt sie nicht nur aus ihrer Forschung, sondern auch aus persönlicher Erfahrung und praktischer Tätigkeit. Sie ist ausgebildete Hospizmitarbeiterin im …

read more
posted in , No Comments

Eyke Isensee

08.05.2018, 10:39

Dr. Eyke Isensee studierte Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Göttingen sowie Kunst- und Werkpädagogik an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK). Zu seinen beruflichen Stationen gehören unter anderem die Grafische Sammlung der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel und das Landesmuseum in Braunschweig. Zuletzt war er an der HBK und dort hauptsächlich am Institut für …

read more
posted in , No Comments

Michael Striss

08.05.2018, 10:27

Michael Striss, geb. 1962 in Berlin, arbeitete in mehreren Berufen, bis er eine theologische Fachschulausbildung absolvierte und ein Universitätsstudium der Evangelischen Theologie anschloss. Seit vielen Jahren lebt und arbeitet er als evangelischer Pfarrer im Rheinland. Seine zahlreichen cineastischen Leidenschaften sind zumeist in den 60er- und 70er-Jahren angesiedelt. Dazu zählen vorrangig das stilbildende italienische Genrekino, aber …

read more
posted in , No Comments

Björn Vedder

08.05.2018, 10:13

Dr. Björn Vedder wendet sich als Philosoph den Phänomenen der Gegenwart und den drängenden Fragen unserer Gesellschaft zu. Dabei reicht sein Arbeitsgebiet weit über die Philosophie hinaus – etwa in die zeitgenössische Kunst, Literatur und Populärkultur. Zu seinen letzten Veröffentlichungen gehören »Neue Freunde« (transcript, 2017) und »Reicher Pöbel« (Büchner, 2018). Er lebt als Publizist und …

read more
posted in , No Comments

Claudia Böttcher

04.05.2018, 13:28

Dr. Claudia Böttcher studierte Mittlere und Neuere Geschichte sowie Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Leipzig. Sie ist seit November 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden tätig und war zuvor wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte der Abteilung Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle. Sie hat zudem in verschiedenen …

read more
posted in , No Comments

Alfred Wolfenstein

04.05.2018, 12:58

Alfred Wolfenstein (1883–1945) war ein expressionistischer Lyriker, Dramatiker und Übersetzer. Protegiert von Dichtern wie Robert Musil und Rainer Maria Rilke hielt er sich lange Zeit im Zentrum der literarisch-politischen Avantgarde Frankreichs und Deutschlands auf. Verfolgt von den Nationalsozialisten, nahm er sich im Januar 1945 in Paris das Leben.

read more
posted in , No Comments

Lisa Uhlig-Elsebach

09.03.2018, 15:45

Lisa Uhlig-Elsebach ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie studierte Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg und beschäftigte sich während ihres Studiums hauptsächlich mit Geschlechterforschung und dem soziologischen Blick auf den Körper. Besonders interessierte sie die Frage der Verwobenheit gesellschaftlicher Körpernormen und dem subjektiven Empfinden und wie dadurch Körperdysmorphe Störungen entstehen. Lisa Uhlig-Elsebach lebt …

read more
posted in , No Comments

Svenja Maria Dilger

09.03.2018, 12:13

Svenja M. Dilger, geb. 1994 in Lörrach, Studium der Sozialwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg, was sie 2017 erfolgreich abschloss. Die Schwerpunkte ihres Studiums umfassten die Wirtschaftssoziologie sowie Bereiche der Arbeits- und Geschlechtersoziologie. Aufgrund ihrer Interessen beschäftigt sie sich zunehmend mit Themenfeldern, wie dem Aufbrechen von Stereotypendenken gerade in Hinblick auf Geschlechter- und Rollenzuweisungen, weshalb ihre …

read more
posted in , No Comments

Björn Hayer

07.03.2018, 13:09

PD Dr. Björn Hayer ist Literaturwissenschaftler und arbeitet neben seiner Tätigkeit als Dozent für Germanistik (Universität Koblenz-­Landau) als Literatur- und Theaterkritiker, u.a. für die Frankfurter Rundschau, der Freitag, Zeit Online, Deutschlandfunk Kultur und Die Presse. Er ist Autor und Herausgeber verschiedener Bücher, darunter zur Gegenwartsliteratur, den Human-Animal Studies sowie zur Lyrikgeschichte.

read more
posted in , No Comments

Walter Kühn

07.03.2018, 13:09

Walter Kühn, Dr. phil., Studium der Germanistik und Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Promotion über die Heidegger-Rezeption bei Günter Eich, Ilse Aichinger, Wolfgang Hildesheimer, Ingeborg Bachmann und Paul Celan (Vermischte Zustände: Heidegger im literarisch-philosophischen Leben der fünfziger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts. Würzburg 2015). Kühn arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Germanistik der Universität …

read more
posted in , No Comments

Stefanie Vollmann

26.02.2018, 11:08

Stefanie Vollmann, geboren 1989, studierte Journalistik und Wirtschaftswissenschaften in Dortmund und Paris. In Ihren Abschlussarbeiten im Bereich Journalistik untersuchte sie, wie Inhalt, Storytelling und Gestaltung in journalistischen Langformaten qualitätssteigernd und innovativ miteinander verknüpft werden können und sollten. Die noch relativ unerforschte Phase der Ideenbewertung im unsicheren frühen Stadium des Innovationsprozesses behandelte sie anschließend im Rahmen …

read more
posted in , No Comments

E. Theodor Voss

22.02.2018, 11:00

E. Theodor Voss, geb. 1928. Dr. phil. Bonn 1958. Prof. für Neuere deutsche Literatur an der Universität Marburg seit 1976. In den 60er und 70er Jahren Professuren in den USA (Univ. of Wisconsin, Madison; Univ. of Minnesota, Minneapolis; Columbia Univ. New York). 1991/92 Gast-Prof. in Budapest. – Editionen und Schriften betr. Winckelmann, Klopstock, Chr. F. …

read more
posted in , No Comments

Marcel Veneman

05.02.2018, 16:40

Als ambitionierter Künstler und auch als zweifacher Familienvater liegt es Marcel Veneman am Herzen, sogenannten »Angsträumen« durch konzeptionelle Auftragsarbeiten im Bereich Graffiti ein positives Image zu verleihen. Durch gezielte Aufklärungsarbeit etwa an Schulen hat Sprühliebe es geschafft, den positiven Effekt von Kunst auf unsere Gesellschaft zu vermitteln und ein langfristiges Bewusstsein bei SchülerInnen zu schaffen.

read more
posted in , No Comments

Christopher Nehring

18.01.2018, 18:25

Dr. Christopher Nehring, geb. 1984, ist Leiter Forschung im Deutschen Spionagemuseum in Berlin. Er hat Osteuropäische und Neuere Geschichte in Heidelberg und St. Petersburg studiert und 2016 zu einem Thema der Geheimdienstgeschichte promoviert. Nehring ist immer auf der Suche, der Zeitgeschichte auch ihre abenteuerlichen und skurrilen Seiten abzujagen.

read more
posted in , No Comments

Gero Schwager

18.01.2018, 10:01

Gero Schwager studierte Jazzgitarre an der Folkwang Universität der Künste Essen sowie Sonderpädagogik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

read more
posted in , No Comments

Christian Mayer

10.01.2018, 15:17

Christian Mayer, Jg. 1982, ist Wirtschaftspädagoge und Germanist. Er arbeitet als Lehrer für Wirtschaft an einer berufsbildenden Schule in Biberach, publiziert zu wirtschaftskritischen Themen und ist als Dozent für Wissenschaftstheorie an der Dualen Hochschule Ravensburg tätig.

read more
posted in , No Comments

Marcus Voigt

09.01.2018, 16:03

Marcus Voigt, geboren 1991, aufgewachsen und Abitur in Pößneck. Voigt studierte von 2011 bis 2017 Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft (B.A.) sowie Öffentliche Kommunikation (M.A.) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. In seiner Bachelorarbeit beschäftigte er sich mit den Wirkungen politischer Talkshows. Seine Masterarbeit, auf der das vorliegende Buch basiert, wurde als beste Masterarbeit am Institut für Kommunikationswissenschaft ausgezeichnet. …

read more
posted in , No Comments

Albert T. Lieberg

05.01.2018, 17:48

Dr. Albert T. Lieberg, geb. 1963 in Mailand, studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Er promovierte im Bereich Internationale Entwicklungspolitik an der Universität München. Seit über 25 Jahren arbeitet er als Funktionär und Berater für die Vereinten Nationen, andere multilaterale Organisationen sowie als Regierungsberater mit Erfahrung in über 50 verschiedenen Ländern. Seine Arbeitsfelder beinhalten die Erarbeitung und …

read more
posted in , No Comments

Anis Mičijević

04.01.2018, 13:26

Anis Mičijević, geboren am 6. Juli 1985 in Mostar (Bosnien und Herzegowina), ist seit 2003 journalistisch tätig (u.a. bei Schwäbische Zeitung, WDR, ZDF, Handelsblatt). Er studierte Journalistik und Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Dortmund (Diplom). Sein Volontariat absolvierte er bei der Main Post in Würzburg. Von 2012 bis 2014 arbeitete er neben seiner journalistischen Tätigkeit …

read more
posted in , No Comments

Hermann Haarmann

06.12.2017, 13:10

Hermann Haarmann, geb. 1946, Dr. phil. habil., Professor (bis 2014) für Kommunikationsgeschichte und Medienkulturen mit dem Schwerpunkt Exil, anschließend Seniorprofessor (bis 2019) an der Freien Universität Berlin, Lehre und Forschungen zur Exilliteratur und -publizistik, Kultur- und Medientheorie der Moderne, Kommunikationsgeschichte seit dem 18. Jahrhundert. Herausgeber der Werke von Alfred Wolfenstein, Carl Einstein, Alfred Kerr, Paul …

read more
posted in , No Comments

Franziska Küster

06.12.2017, 13:09

Franziska Küster studierte im integrierten Bachelorstudiengang Sozialwissenschaften (Soziologie, Politikwissenschaft und Kommunikations- und Medienwissenschaft) an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf, danach folgte der Masterabschluss in »Medien und Politische Kommunikation« an der FU Berlin. Derzeit arbeitet sie als PR-Beraterin in Berlin in einer der größten deutschen Kommunikationsagenturen.

read more
posted in , No Comments

Ludwig Neumann

12.11.2017, 13:22

Ludwig Neumann, geboren 1986 in Bernau bei Berlin, besuchte den Park häufig in seiner Jugend und verfolgt seit der Schließung akri­bisch die Geschehnisse rund um den Plänterwald aus nächster Nähe. Durch die vielen persönlichen Kontakte, die er seit 2008 als redaktionelles Team-Mitglied der Spreepark-Informationsplattform (www.berliner-spreepark.de) bei Interviews mit Zeitzeugen und bei Veranstaltungen im Spreepark knüpfen …

read more
posted in , No Comments

Christopher Flade

12.11.2017, 13:21

Christopher Flade, geboren 1988 in Berlin, gilt vielen als der führende Chronist zum Spreepark Plänterwald. Er besuchte den Park seit seinem 4. Lebensjahr bis zur Schließung im Jahr 2001 sehr oft. Seit 2003 betreibt er das größte Informationsportal zum verlassenen Berliner Freizeitpark (www.berliner-spreepark.de) und begeisterte von 2008 bis 2014 die Besucher in insgesamt 739 Führungen …

read more
posted in , No Comments

Holger Speier

24.10.2017, 17:44

Dr. Holger Speier studierte ev. Theologie, Philosophie und Pädagogik. 2009 promovierte er an der Philipps-Universität Marburg im Fach ev. Theologie mit einer Dissertation über die Apologetik Helmut Thielickes. Er unterrichtet an den Kaufmännischen Schulen in Marburg. Zusammen mit seinen Schüler_innen sowie Vertreter_innen verschiedener Glaubensgemeinschaften hat er mehrere ökumenische Buchprojekte realisiert.

read more
posted in , No Comments

Elke Schimpf

09.10.2017, 18:42

Elke Schimpf, Professorin für Soziale Arbeit, Evangelische Hochschule Darmstadt, Fachbereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Arbeitsschwerpunkte: Theorie-, Forschungs- und Handlungssätze in der Sozialen Arbeit, Genderreflexive Soziale Arbeit, Alltags-, Lebenswelt- und Konfliktorientierung als Analyse- und Reflexionsperspektiven zur Entwicklung einer kritischen Sozialen Arbeit.

read more
posted in , No Comments

Johannes Stehr

09.10.2017, 18:42

Johannes Stehr, Professor für Soziologie, Evangelische Hochschule Darmstadt, Fachbereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Arbeitsschwerpunkte: Soziologie sozialer Ausschließung, Kritische Kriminologie und Soziale Arbeit, kritisches Forschen in der Sozialen Arbeit, kritische Alltagsforschung.

read more
posted in , No Comments

Sandra Köhnlein

30.06.2017, 17:38

Sandra Köhnlein, geboren 1977, ist gelernte Erzieherin und Betreuungskraft für Pflegeeinrichtungen. Sie hat seit 2009 Erfahrung in verschiedenen Betreuungszusammenhängen mit Senioren gesammelt und ist schwerpunktmäßig in der Unterstützung von Demenzkranken tätig. Sie lebt und arbeitet im Hohenlohekreis in Baden-Württemberg.

read more
posted in , No Comments

Sacha Szabo

30.06.2017, 17:21

Dr. Sacha Szabo ist Soziologe am Institut für Theoriekultur Freiburg. Er promovierte mit einer Arbeit über Jahrmarktsattraktionen und gilt als einer der führenden Festforscher in Deutschland. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf Alltagsphänomenen und -artefakten. Seine These: Diese scheinbar banalen Dinge haben das Potential ein Tor in ein Jenseits des Alltags zu öffnen.

read more
posted in , No Comments

Frank Jacob

17.05.2017, 16:25

Prof. Dr. Dr. Frank Jacob, geb. 1984, studierte von 2004 bis 2010 an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg sowie an der Osaka University Geschichte und Japanologie. 2012 wurde er an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Fachbereich Japanologie mit einer Arbeit zu Geheimgesellschaften in Deutschland und Japan promoviert. Nach Tätigkeiten als Lehrbeauftragter an der Friedrich-Alexander-Universität und der Heinrich-Heine-Universität …

read more
posted in , No Comments

Anna Thiersch

13.05.2017, 12:45
read more
posted in , No Comments

Marian Ehret

13.05.2017, 12:39

Marian Ehret studierte Medien- und Politikwissenschaften an der FAU Erlangen-Nürnberg.

read more
posted in , No Comments

Markus Schleich

13.05.2017, 0:58

Markus Schleich, M. A., geboren 1985. Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Anglistik und Psychologie in Saarbrücken, Athen und Paris. Studienabschluss 2012 mit dem Magisterexamen. Seit 2012 Lehrbeauftragter und seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes. Sein Promotionsprojekt beschäftigt sich mit mythologischen Stoffen in …

read more
posted in , No Comments

Jonas Nesselhauf

13.05.2017, 0:52

Jonas Nesselhauf, B. A., M. A., geboren 1987. Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte an der Universität des Saarlandes. Promotion 2016 an den Universitäten Vechta und Saarbrücken mit einer komparatistischen Arbeit zur Figur des Kriegsheimkehrers in der Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts (Paderborn: Fink 2017). Derzeit Post Doc-Mitarbeiter an der Universität Vechta …

read more
posted in , No Comments

Daniel Schröder

03.05.2017, 23:26

Daniel Schröder (*1977) studierte Musikwissenschaft in Marburg und Jazz in Amsterdam. Sein Interesse für zeitgenössische Musik verdankt er vor allem seinen Bassklarinettenstudien bei Wolfgang Stryi (Ensemble Modern). Mit seiner Band Dasch2 bewegt er sich seit einiger Zeit selbst in zappaesken Gefilden (quadratisch-rekords.de).

read more
posted in , No Comments

Thomas Erne

03.05.2017, 23:16

Thomas Erne, geb. 1956, ist Direktor des EKD-Instituts für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart und Professor für Praktische Theologie an der Philipps-Universität Marburg.

read more
posted in , No Comments

Martinus Boll

03.05.2017, 19:49

Martinus Boll wurde 1952 in Pfungstadt-Hahn geboren, ist seit früher Kindheit aber wohnhaft in Darmstadt. Musikalisch kann man ihn mit Fug und Recht als Grenzgänger zwischen U- und E-Musik bezeichnen: Zum einen ist er nebenberuflich Kirchenorganist und als Laienorchestermusiker (Kontrabass) tätig, zum anderen gründete er 1994 das bekannte Darmstädter Beatles Streichquintett, das neben sebstverfassten Beatles-Song-Arrangements …

read more
posted in , No Comments

Dorothéa Frangopoulos-Blank

03.05.2017, 19:24

Dorothéa Frangopoulos-Blank hat an der Eberhard Karls Universität in Tübingen Allgemeine Rhetorik, Neuere Deutsche Literatur und Linguistik studiert.

read more
posted in , No Comments

Christoph Stotmeister

02.05.2017, 19:33

Christophe Stotmeister hat an der Philipps-Universität Marburg Germanistik, Politikwissenschaften und Medienwissenschaften studiert.

read more
posted in , No Comments

Andreas Ickes

02.05.2017, 19:06

Andreas Ickes, geb. 1978, ist Lehrer und unterrichtet die Fächer Deutsch und Englisch an einem hessischen Gymnasium.

read more
posted in , No Comments

Sven Glawion

02.05.2017, 18:50

Sven Glawion, Jahrgang 1974, ist Germanist und Gender-Wissenschaftler und forscht, lehrt und publiziert zur deutschen Literatur des 19. bis 21. Jahrhunderts, zur Männer- und Männlichkeitsforschung sowie zur Kinder- und Jugendliteratur. Er lehrte an der Humboldt-Universität zu Berlin, co-organisierte verschiedene wissenschaftliche Tagungen und engagiert sich in der politischen Bildungsarbeit sowie in der evangelischen Kirche.

read more
posted in , No Comments

Ulrike Obermayr

01.05.2017, 22:54

Ulrike Obermayr, geb. 1967, M.A. Europäische Ethnologie, seit 1999 bei der IG Metall beschäftigt und seit 2008 FB Leitung Gewerkschaftliche Bildungsarbeit.

read more
posted in , No Comments

Stefan Müller

01.05.2017, 22:53

Stefan Müller, geb. 1966, Historiker mit dem Schwerpunkten Geschichte der Arbeit und der Arbeiterbewegung, transnationale Zeitgeschichte, Kartographiegeschichte und Oral History; seit 1995 ehrenamtlich in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit; arbeitet nach Promotion und Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Berlin und Essen seit 2013 im Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn.

read more
posted in , No Comments

Chaja Boebel

01.05.2017, 22:52

Chaja Boebel, geb. 1966, Historikerin mit den Schwerpunkten Geschichte der Arbeiterbewegung, jüdische und osteuropäische Geschichte; seit 1993 in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit und in verschiedenen geschichtspolitischen Projekten tätig; seit 2005 Bildungsreferentin im Bildungszentrum der IGM Berlin.

read more
posted in , No Comments

Linda Kagerbauer

01.05.2017, 11:02

Linda Kagerbauer ist als Feministin, politische Bildnerin, Aktivistin, Referentin und Autorin, Vorstandsfrau der LAG Mädchenpolitik in Hessen e.V. sowie Promotionsstudentin im Bereich der feministischen Mädchen_arbeit/Mädchen_politik aktiv. Hauptberuflich arbeitet sie im Frauenreferat der Stadt Frankfurt als Referentin für Mädchenpolitik und Kultur.

read more
posted in , No Comments

Maximilian Meyer

01.05.2017, 10:34

Maximilian Meyer, Jahrgang 1983, studierte von 2003 bis 2009 Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft und Friedens- und Konfliktforschung an der Philipps-Universität Marburg. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Mobilitätsforschung und arbeitet bei einem großen deutschen Verkehrsverbund.

read more
posted in , No Comments

Werner Brinker

01.05.2017, 9:53

Werner Brinker, Dipl.-Ing. Maschinenbau, engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in Umweltverbänden wie Greenpeace, BUND und Robin Wood zu den Themenbereichen Klimaveränderung, erneuerbare Energien und nachhaltige Wirtschaft. Daneben ist er an der Industrie- und Handelskammer Darmstadt als Dozent tätig und berät über das Ingenieurbüro helios energy consult Unternehmen in Fragen des Energieverbrauchs und der Engergieeffizenz.

read more
posted in , No Comments

Lena Becker

01.05.2017, 9:36

Lena Becker, Jahrgang 1983, hat in Gießen Erziehungswissenschaften, Germanistik und Kunst studiert. Anschließend hat sie an der Philipps-Universität Marburg als Wissenschaftliche Hilfskraft gearbeitet und zum Bologna-Prozess gelehrt.

read more
posted in , No Comments

Maria-Lena Gläßel

01.05.2017, 9:19

Maria-Lena Gläßel wurde 1981 in Nürnberg geboren. Sie ist Diplomkauffrau und studierte in Nürnberg BWL mit den Schwerpunkten Marketing, Kommunikationswissenschaften sowie Wirtschafts- und Betriebspsychologie.

read more
posted in , No Comments

Sebastian Bauer

30.04.2017, 21:43

Sebastian Bauer studierte Medienwissenschaft und Europäische Ethnologie in Marburg. Sein denkwürdigstes U-Bahn-Erlebnis ereignete sich Mitte der 1990er Jahre in München, als ihm ein Mann wortlos einen Umschlag in die Hand drückte, in dem sich zwei Tickets für ein am selben Tag stattfindendes Fußballspiel befanden. Das Interesse an einer filmanalytischen Beschäftigung mit dem Schauplatz erwuchs aus …

read more
posted in , No Comments

Benedikt Porzelt

30.04.2017, 20:28

Dr. Benedikt Porzelt forscht und lehrt als Medienwissenschaftler seit mehreren Jahren zum Schwerpunkt Medien und Politik. Sein besonderes Interesse gilt dabei der unterhaltsamen politischen Kommunikation.

read more
posted in , No Comments

Katharina Rein

30.04.2017, 18:30

Dr. phil. Katharina Rein studierte Kulturwissenschaft, Alte Geschichte und Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 2013 bis 2020 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Internationalen Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie (IKKM) an der Bauhaus-Universität Weimar. In der Vergangenheit war sie Lehrbeauftragte am Institut für Theaterwissenschaft der Freien Universität Berlin, Mitglied im interna­tio­nalen, interdisziplinären Forschungsprojekt »Les …

read more
posted in , No Comments

Anett Müller

30.04.2017, 17:11

Dr. Anett Müller ist Beraterin für interne Kommunikation und Projektmanagement in Frankfurt. Davor hat sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philipps-Universität Marburg gearbeitet und war als Online-Redakteurin beim ZDF tätig. Sie studierte Medien-, Theater- und Literaturwissenschaften in Bayreuth und Marburg und machte 2008 ihren Masterabschluss. Bereits in der Masterarbeit lagen ihre Forschungsschwerpunkte in den Bereichen …

read more
posted in , No Comments

René Lori

30.04.2017, 15:50

René Lori studierte in Chemnitz und Marburg Medienwissenschaft, Informatik und Philosophie. Er lebt und arbeitet als freier Webentwickler in Leipzig.

read more
posted in , No Comments

Florian Lamp

30.04.2017, 15:22

Florian Lamp, geboren 1977, studierte Medienwissenschaften und Geschichte. Er wohnt in Berlin, wo er als freier Texter, Journalist und Verleger arbeitet. Sein Interesse an den Filmen Ulrich Seidls wurde geweckt, als er durch Zufall den Seidl-Film DIE LETZTEN MÄNNER im Fernsehen sah.

read more
posted in , No Comments

Jong Uk Yun

30.04.2017, 15:13

Jong Uk Yun, geboren 1974 in Suwon (Südkorea), studierte Medienwissenschaft, Germanistik und Erziehungswissenschaft in Seoul und Marburg. 2006–2010 war er Doktorand an der Philipps-Universität Marburg. Mit der vorliegenden Studie promovierte er im Frühjahr 2010 am dortigen Institut für Medienwissenschaft.

read more
posted in , No Comments

Sven Stollfuß

30.04.2017, 12:47

Sven Stollfuß ist Juniorprofessor für Digitale Medienkultur an der Univeristät Leipzig. Davor hat er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Bayreuth, Mannheim und Marburg gearbeitet. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Fernsehen und Social Media, digitale Medien und Partizipationskultur sowie Video on Demand und Streaming.

read more
posted in , No Comments

Monika Weiß

30.04.2017, 12:44

Monika Weiß ist seit der Beendigung ihres Magister-Studiums der Medienwissenschaft, Neueren Geschichte und Politikwissenschaft als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Fernsehwissenschaft des Instituts für Medienwissenschaft, Philipps-Universität Marburg, tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Geschichte und Theorie des Fernsehens, Fernsehen und Geschichte, Serialität und Intermedialität sowie Kinder und Fernsehen/Kinderfernsehen.

read more
posted in , No Comments

Jeong Seong-Il

30.04.2017, 12:10

Jeong Seong-Il ist Filmkritiker sowie Organisator und Jury-Mitglied verschiedener Filmfestivals.

read more
posted in , No Comments

Eric Buhse

29.04.2017, 23:00

Eric Buhse, M. A., ist staatlich geprüfter Verlagskaufmann für Zeitungen und Zeitschriften und studierte Medien und kulturelle Praxis am medienwissenschaftlichen Institut der Philipps-Universität Marburg.

read more
posted in , No Comments

Jörg van Bebber

29.04.2017, 22:24

Jörg van Bebber studierte Philosophie und Germanistik in Heidelberg und Marburg. Er ist Mitgründer und Vorstand der Drop-Out Cinema eG.

read more
posted in , No Comments

Stefan Körzell

29.04.2017, 17:03

Stefan Körzell wurde 1963 geboren und hat seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung zum Maschinenschlosser bei den Rotenburger Metallwerken (RMW) in Rotenburg/Fulda begonnen. 2002 wurde Stefan Körzell zum DGB-Landesvorsitzenden Hessen und zum Vorsitzenden des DGB-Bezirks Hessen-Thüringen gewählt. Am 12. Mai 2014 wählten die Delegierten des 20. Ordentlichen DGB-Bundeskongresses Stefan Körzell in den Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstand.

read more
posted in , No Comments

Iris Oberth

29.04.2017, 16:12

Iris Oberth wurde 1982 in Sibiu (Hermannstadt), Rumänien geboren. Sie studierte Anglistik, Politikwissenschaft und Neuere deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der University of Birmingham. Die vorliegende Studie erarbeitete sie im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 573 »Pluralisierung und Autorität in der Frühen Neuzeit« an der Ludwig-Maximilians Universität. Iris Oberth lebt und arbeitet in München.

read more
posted in , No Comments

Marius Nied

29.04.2017, 0:14

Marius Nied wurde 1982 in Homburg/Saar geboren und hat an der Philipps-Universität Marburg Deutsche Sprache und Literatur, Neuere Geschichte und Europäische Ethnologie studiert.

read more
posted in , No Comments

Jacek Rzeszotnik

28.04.2017, 23:50

Prof. Dr. habil. Jacek Aleksander Rzeszotnik (1967), Germanist, Begründer und Leiter der Forschungsstelle für Literatur und Medien am Germanistischen Institut der Universität Wroclaw/Breslau (Polen). Mitbegründer der Gesellschaft für Fantastikforschung (Hamburg) und Mitbegründer und Mitherausgeber der literatur- und medienwissenschaftlichen Zeitschrift für Fantastikforschung (Berlin / 2011–2016). Forschungsschwerpunkte: Literaturwissenschaft (deutsch-, englisch- und polnischsprachige Unterhaltungsliteratur im 19. und 20. …

read more
posted in , No Comments

Florian Mundhenke

28.04.2017, 20:54

Dr. Florian Mundhenke war Juniorprofessur für Mediale Hybride mit dem Schwerpunkt Film- und Fernsehwissenschaft am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig sowie Sprecher des DFG-Netzwerks »Erfahrungsraum Kino«.

read more
posted in , No Comments

Vera Cuntz-Leng

28.04.2017, 0:33

Vera Cuntz-Leng, Dr. phil., geboren 1979. Studium der Film- und Theaterwissenschaft in Mainz, Marburg und Wien. Magister 2007 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit einer Arbeit zu »Kalkulierter Schrecken: Standardsituationen in der Alien-Filmreihe« (Remscheid: Gardez 2007), Promotion 2014 an der Eberhard Karls-Universität Tübingen mit der Arbeit »Harry Potter Que(e)r: Eine Filmsaga im Spannungsfeld von Queer …

read more
posted in , No Comments

Nils Adamo

28.04.2017, 0:10

Nils Adamo, geb. 1979 in Dessau, studierte an der Philipps-Universität Marburg Politikwissenschaft, Geographie und Friedens- und Konfliktforschung.

read more
posted in , No Comments

Kai Eicker-Wolf

27.04.2017, 23:55

Dr. Kai Eicker-Wolf, Ökonom und Politikwissenschaftler, arbeitet als hauptamtlicher Gewerkschafter in Frankfurt, ist Referent für Wirtschafts- und Finanzpolitik. Er publiziert unter anderem zu finanz- und verteilungspolitischen Themen.

read more
posted in , No Comments

Liv Dizinger

27.04.2017, 23:50

Liv Dizinger ist Abteilungsleiterin für Struktur- und Technologiepolitik beim DGB-Bezirk Hessen-Thüringen. Schwerpunktmäßig schreibt sie zur Zukunft von Industrie und Dienstleistungen. Sie hat Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und am Trinity College in Dublin studiert. Darüber hinaus hat sie mehrere Jahre in der DGB-Region Köln-Bonn gearbeitet.

read more
posted in , No Comments

Kayo Adachi-Rabe

27.04.2017, 23:36

Kayo Adachi-Rabe, Dr. phil., Promotion 2002 im Fach Medienwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg mit der Arbeit Abwesenheit im Film. Zur Theorie und Geschichte des hors-champ (Münster: Nodus Publikation 2005). 1997–2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Japanologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Universität Leipzig. 2012 Professurvertretung am Institut für Modernes Japan an der Heinrich-Heine-Universität …

read more
posted in , No Comments

Andreas Becker

27.04.2017, 23:20

Andreas Becker, Assoc. Prof. Dr. phil. habil., Studium an der Philipps-Universität Marburg; Promotion und Habilitation am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt a.M.; von 2007 bis 2014 wiss. Mitarbeiter am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität, 2014 bis 2016 Eigene Stelle als Leiter des DFG-Projekts Yasujirō Ozu und der westliche …

read more
posted in , No Comments

Christian Axnick

27.04.2017, 23:02

Christian Axnick arbeitet als freier Journalist in Marburg.

read more
posted in , No Comments

Nicklas Baschek

27.04.2017, 22:47

Nicklas Baschek hat in Marburg und Zürich Politikwissenschaften, Soziologie, Philosophie studiert. Er schreibt eine Dissertation über Carl Schmitt, Plattenkritiken für die »Spex«, Essays über Musik und Randständigeres für ZEIT ONLINE. Lebt in Frankfurt.

read more
posted in , No Comments

Florian Betz

05.04.2017, 16:18

Florian Betz hat Geschichte, Historische Hilfswissenschaften, Soziologie und Philosophie in Frankfurt am Main und Bonn studiert.

read more
posted in , No Comments

Norbert M. Schmitz

05.04.2017, 15:42

Norbert M. Schmitz lehrt als Professor für Ästhetik an der Muthesius – Kunsthochschule. Er hat zwischen 1992 und 1996 als Hochschulassistent am Lehrstuhl für Kunstgeschichte der Bergischen Universität-Gesamthochschule Wuppertal gearbeitet. Im Jahr 2000 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFB 240 an der Universität-Gesamthochschule Siegen für das Projekt ›Anschluß – Einschluß – Teilnahme‹- Formen interaktiver Medienkunst‹.

read more
posted in , No Comments

Patrick Rupert-Kruse

05.04.2017, 15:35

Patrick Rupert-Kruse, Dr. phil, Professor für Medientheorie und Immersionsforschung am Fachbereich Medien, an der Fachhochschule Kiel; 2010 Dissertation zum Thema Imagination und Empathie, lehrte und forschte an der CAU zu Kiel; Leiter des Instituts für immersive Medien (ifim), seit 2015 Vorsitzender der Gesellschaft für interdisziplinäre Bildwissenschaft (GiB), Gründungsmitglied der Forschungsgruppe Bewegtbildwissenschaft Kiel | Münster und …

read more
posted in , No Comments

Lars C. Grabbe

05.04.2017, 8:41

Prof. Dr. Lars C. Grabbe studierte Philosophie, Soziologie und Neue Deutsche Literaturwissenschaft und Medienwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 2011 promovierte er an der Technischen Universität Chemnitz zu Georg Simmels Objektwelt. Verstehensmodelle zwischen Geschichtsphilosophie und Ästhetik. Ab 2010 war er Lehrbeauftragter für »Theorie und Geschichte symbolischer Formen« am Institut für Kunst-, Design- und Medienwissenschaften der …

read more
posted in , No Comments

Susanne Vollberg

12.02.2017, 20:08

PD Dr. Susanne Vollberg ist Vertretungsprofessorin am Department für Medien- und Kommunikationswissenshaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

read more
posted in , No Comments

Sebastian Stoppe

12.02.2017, 19:57

Dr. Sebastian Stoppe ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsbibliothek Leipzig und koordiniert dort den Fachinformationsdienst für Kommunikations-, Medien- und Filmwissenschaft »adlr.link«. Er wurde an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg promoviert und studierte zuvor Kommunikations- und Medienwissenschaft, Politikwissenschaft und Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Leipzig.

read more
posted in , No Comments

Judith Kretzschmar

12.02.2017, 19:45

Dr. phil. Judith Kretzschmar studierte Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig. Sie ist Medienforscherin, Dozentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am »Zentrum Journalismus und Demokratie an der Universität Leipzig« (JoDem). Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am DFG-Projekt »Programmgeschichte des DDR-Fernsehens – komparativ« beteiligt und anschließend langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikations- und …

read more
posted in , No Comments

Patrick Hilpisch

12.02.2017, 18:18

Patrick Hilpisch, M. A., studierte an der Philipps-Universität Marburg Medienwissenschaft, Soziologie und Amerikanistik. Er ist Autor von »Cinema Goes Pop: Populärkultur in den Filmen Cameron Crowes« und veröffentlichte zahlreiche Beiträge und Artikel in diversen Print-, Online- und TV-Formaten. Aktuell arbeitet Patrick als Senior Editor bei HiRes! in Berlin. Seit 2017 ist er Mitglied der Büchner-Verlag …

read more
posted in , No Comments

Julie Woletz

31.01.2017, 0:43

Julie Woletz studierte an der Universität zu Köln und promovierte an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main im Fach Kulturanthropologie. Im Bereich der angewandten Medienforschung und -entwicklung hat sie u.a. fur das Marktforschungsinstitut phaydon die Abteilung fur User Experience Research geleitet und im Rahmen des EU Innovations Inkubators am Centre for Digital Cultures der Leuphana …

read more
posted in , No Comments